Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Wie kann man Pipetten schnell überprüfen?

Pipetten-Kurzanleitung SOP mit 5 praktischen Tipps

Planen Sie ein wichtiges Experiment, vielleicht mit seltenen oder wertvollen Substanzen? Müssen Sie sicherstellen, dass die verwendete Pipette richtig misst? Wie wir alle wissen, werden Pipetten fallen gelassen und Teile verschleißen. Es wird daher empfohlen, die Leistung Ihrer Pipette durch einen gravimetrischen Pipetten-Schnelltest an Ihrer Laborwaage, auch Pipettentest oder Leistungstest genannt, zu überprüfen. Dies ist ein ausgezeichneter Weg, um die Genauigkeit Ihrer Daten zu gewährleisten und das allgemeine Ausfallrisiko zu reduzieren.

Warum ist es wichtig, die Leistung Ihrer Pipette zu überprüfen?

Bis zu 35% der Pipetten, die zur Kalibrierung an einen Dienstleister geschickt werden, sind nicht spezifiziert, basierend auf einer East Coast Pharma Studie 1998-2003. Wenn Ihre Pipette eine von diesen ist, bedeutet das, dass Sie viel Zeit und Mühe investieren müssen, um zu untersuchen, welche Analysen betroffen sein könnten? Wie hoch ist das Risiko, dass Ihre Experimente zu falschen Ergebnissen führen?

Wie können Sie das vermeiden? Reduzieren Sie das Pipettierrisiko und führen Sie regelmäßige Pipettenschnelltests durch, um Fehlfunktionen frühzeitig aufzudecken und Überraschungen bei Ihrem nächsten Kalibrierdienst zu vermeiden.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Gravimetrie
  • Pipettenkalibrierung
Mehr über Mettler-Toledo
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.