Verifiziert

Assay Defender

HAMA und Interferenzen Blocker

CANDOR Bioscience GmbH

Gebrauchsfertig

Einsetzbar bei allen bekannten Arten von Störeffekten

Besonders geeignet bei hochaffinen HAMA Störungen

Probenverdünnungspuffer für störungsfreie Immunoassays

Assay Defender ist ein gebrauchsfertiger Probenverdünnungspuffer zur Reduktion von Störeffekten durch HAMA, Rheumafaktoren, unspezifische Bindungen, Kreuzreaktivitäten und Matrixeffekte. Somit hilft er, falsch-positive und falsch-negative Ergebnisse zu vermeiden. Er eignet sich besonders für Immunoassays mit biologischen Proben von Menschen und Tieren, bei denen HAMA (Humane Anti-Maus Antikörper), AAA (Anti-Animal Antikörper) oder andere hochaffine Antikörper auftreten können. Assay Defender kann bei verschiedenen Methoden wie ELISA, Lateral Flow Assays, bead-basierten Assays wie auch Luminex Assays als Verdünnungspuffer der Proben verwendet werden. Assay Defender ist ready-to-use und kann sowohl in der Forschung als auch zur Produktion von Forschungskits oder von kommerziellen ELISA-Kits verwendet werden.

1

2

Produkteinordnung

Anwendungen

bead-basierte Assays
in-vitro-Diagnostik
Lateral Flow Assays
Luminex Assays

Produktkategorien

Probenverdünnungspuffer

Zielbranchen

Biotechnologie
Pharma

Jetzt Informationen zum Produkt anfordern

Verwandte Inhalte finden Sie in den Themenwelten

Themenwelt Diagnostik

Die Diagnostik ist das Herzstück der modernen Medizin und bildet in der Biotech- und Pharmabranche eine entscheidende Schnittstelle zwischen Forschung und Patientenversorgung. Sie ermöglicht nicht nur die frühzeitige Erkennung und Überwachung von Krankheiten, sondern spielt auch eine zentrale Rolle bei der individualisierten Medizin, indem sie gezielte Therapien basierend auf der genetischen und molekularen Signatur eines Individuums ermöglicht.

5+ Produkte
3 White Paper
5+ Broschüren
Themenwelt anzeigen

Themenwelt Diagnostik

Die Diagnostik ist das Herzstück der modernen Medizin und bildet in der Biotech- und Pharmabranche eine entscheidende Schnittstelle zwischen Forschung und Patientenversorgung. Sie ermöglicht nicht nur die frühzeitige Erkennung und Überwachung von Krankheiten, sondern spielt auch eine zentrale Rolle bei der individualisierten Medizin, indem sie gezielte Therapien basierend auf der genetischen und molekularen Signatur eines Individuums ermöglicht.

5+ Produkte
3 White Paper
5+ Broschüren