Morphodyne SA

Bioprinted Tissues-on-Demand

Profil

Morphodyne, ein Spin-off der École Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL) in der Schweiz, entwickelt 3D-Gewebe- und Krankheitsmodelle auf Basis seiner einzigartigen 3D-Bioprinting-Technologieplattform. Morphodyne kombiniert proprietäre Bioink-Formulierungen mit einem innovativen Multimaterial-Druckansatz zur Nachahmung der Gewebekomplexität. Unser Ziel ist es, Pipelines für die Entdeckung und Entwicklung von Medikamenten mit neuen Assays auszustatten, die die Wirksamkeit und/oder Toxizität von Kandidaten besser messen können.