Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Biomechanik

Produkte Biomechanik

Flexcell Zelldehnungsbioreaktoren für zelluläre Biomechanik-Anwendungen

Übt definierte variable statische oder zyklische Zugwirkungen auf 2D/3D Zellkulturen aus ✓ Zahlreiche Frequenzen und Wellenformen können über die FlexSoft Software programmiert werden mehr

News Biomechanik

  • Spenderorgane für die Forschung bei Bedarf

    Die Herstellung von Organmodellen mit realitätsnahen Materialeigenschaften ist das Ziel eines jetzt an der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften gestarteten Forschungsprojekts. Der Einsatzbereich dieser biologischen Gegenstücke wird dabei vor allem in der Forschung und Med mehr

  • Zwei MHH-Projekte erhalten Innovationspreise des Bundesforschungsministeriums

    Erfolg für die Medizinische Hochschule Hannover (MHH): Gleich zwei Forscherteams gehören zu den Gewinnern des Innovationswettbewerbs Medizintechnik 2009, der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) organisiert wird. Sie werden mit 750.000 Euro gefördert. Wissenschaftler der Klinik für mehr

  • Fachhochschule Südwestfalen bietet neuen Studiengang Medizintechnik an

    Zum kommenden Wintersemester bietet der Hagener Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik der Fachhochschule Südwestfalen einen neuen Bachelor-Studiengang Medizintechnik an. Im Mittelpunkt des neuen Studiengangs stehen medizintechnische Geräte und Verfahren zur klinischen Diagnostik und Th mehr

Alle News zu Biomechanik

Videos Biomechanik

Flexcell Zelldehnungsbioreaktoren für zelluläre Biomechanik-Anwendungen

Die innovativen Flexcell Systeme, die speziell für die in vitro Analyse von biomechanischen Anwendungen entwickelt wurden, ermöglichen es dem Benutzer, zyklische oder statische Belastung auf Zellen und Geweben zu induzieren und zu beobachten. Flexcell bietet für Spannungsanwendungen das Hauptsystem mehr

Verwandte Themen

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.