Umweltfreundliche Lösung für Ihre Pipettenspitzen

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

60% weniger Plastik

2

minimierter Platzbedarf in den Recyclingbehältern

3

kombinierbar mit dem wiederverwendbaren PopTop-Trägergefäss

ECO-Racks reduzieren den Plastikverbrauch in Ihrem Labor

Sind Sie es leid, dass Ihre Recyclingtonnen mit leeren Spitzenbehältern überfüllt sind? Unsere ECO Racks reduzieren den Plastikverbrauch in Ihrem Labor erheblich, lassen sich leicht ineinander stapeln und zusammenrücken, um so weniger Platz in der Recycling-Tonne in Anspruch zu nehmen.

Eine umweltfreundlichere Alternative

Die innovativen ECO Racks von INTEGRA bestehen aus 60 % weniger Kunststoff als Standardbehälter für GripTips. ECO-Racks weisen ein innovatives Design auf, um das Laden der GripTip-Pipettenspitzen mit INTEGRAs manuellen und elektronischen Ein- oder Mehrkanalpipetten mit (vier, sechs, acht, zwölf oder 16 Kanälen) zu unterstützen. Geformt aus Polyethylenterephthalat (PET), lassen sie sich leicht ineinandstappeln und mühelos zusammenrücken, um den Platzbedarf in den Recyclingbehältern zu minimieren.

PopTop-Trägergefäss

Für ein stabiles und bequemes Pipettieren können die ECO Racks mit dem wiederverwendbaren PopTop-Trägergefäss kombiniert werden. Setzen Sie einfach ein beliebiges ECO Rack in das PopTop-Trägergefäss ein, welches sich einhändig bedienen lässt. Der Deckel lässt sich auf Knopfdruck öffnen, um ein Ablegen Ihrer Pipette während der Arbeit zu verhindern. Für eine noch umweltfreundlichere Option sind die ECO Racks mit den GREEN-CHOICE-Nachfülleinsätzen von INTEGRA kompatibel, wodurch die im Labor verwendete Kunststoffmenge noch weiter reduziert wird.

Themen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über Integra Biosciences