FMS Jansen GmbH & Co. KG

Farbe und Trübung gleichzeitig bestimmen in kürzester Zeit

Neues Spektralphotometer fürs Messen transparenter und transluzenter Flüssigkeiten und Feststoffe

Mit dem neuen Spektralphotometer Vista® bietet HunterLab ein Kombigerät fürs gleichzeitige Bestimmen von Farbwert und Trübung für Labore, die Transmission, Farbe und Haze-Wert jetzt noch einfacher testen wollen, ohne dabei viel Geld ausgeben zu müssen. Vista misst transparente und transluzente Flüssigkeiten und Feststoffe in weniger als 5 Sekunden und erfüllt alle Anforderungen zur normgerechten Qualitätssicherung im Labor. Dabei ist es deutlich kleiner und günstiger als herkömmliche Spektralphotometer.

Normgerecht

Ob Flüssigkeiten oder Feststoffe, Vista misst mit höchster Präzision und Genauigkeit und steigert die Reproduzierbarkeit Ihrer Farbmessungen. Das Benchtop-Gerät beinhaltet alle gängigen Farbskalen und Farbzahlen. Konform zu den Normen DIN, ASTM, CIE und JIS können Farb- und Spektralwerte bestimmt werden, sowie der Parameter Haze exakt nach ASTM D1003.

Zeitersparnis bei Messung, Kalibrierung und Probenjustierung

Vista reduziert die Messzeit von Farbwert und Trübung auf unter 5 Sekunden. Magnetische Probenhalter sorgen zusätzlich dafür, dass neue Proben schnell und richtig positioniert sind. Und auch das lästige und zeitaufwändige Kalibrieren mit mehreren Farbscheiben entfällt beim Vista. Einfach Probe platzieren, Knopf drücken, Display ablesen, wiederholen. Fertig.

Einfachste Bedienung

Das hochwertige Zweistrahl-Messgerät Vista benötigt keinen zusätzlichen PC und lässt sich einfach über den integrierten Farb-Touchscreen bedienen. Alle Messungen und Standardisierungen sind mit einem Knopfdruck ausführbar. Klare Bedienfunktionen sorgen für rasche Einarbeitung und hohen Bedienkomfort. Sind mehrere Geräte im Einsatz, können Konfigurationen bequem von Gerät zu Gerät übertragen werden.

Kompakt, robust und vielseitig

Mit seinen geringen Abmessungen ist Vista nur halb so groß wie viele Spektralphotometer. Damit eignet es sich besonders für den Einsatz in Abzügen. Schmutz, Staub und Flüssigkeit können nicht ins Innere gelangen, die hochwertigen optischen Komponenten sind geschützt und garantieren langjährige Stabilität. Chemikalien, pharmazeutische Erzeugnisse, Rohstoffe und Kunststoffe können in dem großzügig bemessenen Transmissionsschacht bestimmt werden. Die Klappe des Schachts kann bei Bedarf abgenommen werden, um z.B. große Folien oder Kunststoffteile zu messen.

Typische Anwendungsgebiete von Vista

  • Erfassung von Verfärbungen und Trübungen in Kunstharzen
  • Qualitätssicherung von Lösungsmitteln und chemischen Zwischenprodukten
  • Analyse von Petrochemikalien wie Ethylen, Propylen, Toluol, Benzol, Xylol-Isomere oder weniger gängigen Olefine und Aromaten
  • Analyse von Polymeren und Kunststoffen
  • Analyse von transparenten Folien und Preforms
  • Qualitätskontrolle bei Pharmazeutika, Impfstoffen und Injektionsmitteln

Mit dem Spektralphotometer Vista profitieren Sie von der gleichzeitigen Messung von Farbe und Trübung in nur einem Gerät. Und das bereits ab einem Preis von nur 11.900 EUR. Sprechen Sie uns an und testen Sie Vista für Ihre Anwendung.

analytica 2020: Besuchen Sie uns vom 31.03. - 03.04.2020 in Halle A2, Stand 303 > Ausstellerprofil

Anwendungen
Themen
FMS Jansen GmbH & Co. KG
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über FMS Jansen