Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

32 Aktuelle News von Leibniz Institut DSMZ

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Lehrmeinung widerlegt: Planctomyceten sind keine Vorfahren der Eukaryoten

12.04.2017

Die Gruppe der Planctomyceten nimmt innerhalb der Bakterien eine besondere Stellung ein. Ungewöhnliche zellbiologische Eigenschaften machten eine systematische Zuordnung lange Zeit schwierig. In Lehrbüchern werden sie bis heute häufig als fortgeschrittene Bakterien, sozusagen evolutiv auf dem Weg ...

mehr

Neues Großsequenzierungsprojekt “Tausend mikrobielle Genome” gestartet

30.01.2017

Wissenschaftler des Leibniz-Instituts DSMZ – Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen und des kalifornischen Joint Genome Institute (JGI) haben ein neues Großprojekt zur Bestimmung des Erbguts von Bakterien gestartet. In den kommenden drei Jahren wollen die beiden Institute ...

mehr

Bei Mikroorganismen macht das Nagoya-Protokoll viele zu Verlierern

Abkommen bringt Entwicklungsländern keine zusätzlichen Gewinne und bedroht mikrobiologische Forschung

06.12.2016

Die aktuell oft restriktive Umsetzung des Nagoya-Protokolls droht die mikrobiologische Grundlagenforschung deutlich zu erschweren und zudem das Gegenteil dessen zu bewirken, was mit seiner Einführung erreicht werden sollte. Statt eine gerechte Verteilung der Gewinne, die sich aus der Nutzung von ...

mehr

Auf der Suche nach Antibiotika-Alternativen

Leibniz-Institut DSMZ intensiviert Forschung an Bakteriophagen

10.02.2016

Bakteriophagen erleben in der Wissenschaft gerade eine Renaissance. Weil die klassische Antibiotikatherapie immer häufiger an resistenten Keimen scheitert, suchen Wissenschaftler weltweit intensiv nach Alternativen. Bakteriophagen können als Alternative zu Antibiotika eine wichtige Rolle spielen. ...

mehr

image description
Rätsel um kuriose Planctomyceten gelöst

Lehrmeinung über fehlende Zellwand bei ungewöhnlichen Bakterien widerlegt

13.05.2015

Planctomyceten sind weltweit vorkommende, sehr außergewöhnliche und bisher wenig erforschte Bakterien. Seit den frühen neunziger Jahren gehen Forscher davon aus, dass Planctomyceten keine typische Bakterienzellwand aus Peptidoglycan besitzen. Wissenschaftler am Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche ...

mehr

image description
Die Nummer Eins aller Kolibakterien genetisch enträtselt

Genom des Escherichia coli-Typstamms endlich sequenziert - Pathogenes Potential im Erbgut

16.01.2015

Das Darmbakterium Escherichia coli ist der am besten untersuchte Modellorganismus der Lebenswissenschaften. Allerdings blieb der Referenzorganismus dieser Art, der sogenannte „Typstamm“, bisher von der mikrobiellen Genomik unberücksichtigt. Als Teil des „Genomic Encyclopedia of Bacteria and ...

mehr

Deutscher Mikrobiologe Hans-Peter Klenk erhält Bergey Award 2014

Eine Zeitreise durch 20 Jahre Bakterientaxonomie

29.07.2014

Hans Peter Klenk, Leiter des Bereiches Mikroorganismen am Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH in Braunschweig, erhielt kürzlich den Bergey Award vom Bergey's Trust (Michigan, USA) in Anerkennung seiner herausragenden Beiträge zur Taxonomie der ...

mehr

image description
Piraten gegen multiresistente Keime

Einsatz von Bakteriophagen als neue Strategie im Kampf gegen den multiresistenten Keim Achromobacter xylosoxidans

17.03.2014

Infektionen durch den oft multiresistenten Keim Achromobacter xylosoxidans werden immer häufiger beschrieben. Der opportunistische Erreger spielt u.a. eine Rolle bei der bisher unheilbaren Stoffwechselkrankheit Mukoviszidose. Bakteriophagen (kurz: Phagen) wären als die natürlichen Feinde der ...

mehr

image description
Mikroben als Weltraumtouristen

Erste öffentliche Bakterien-Stammsammlung der Europäischen Weltraumorganisation an der DSMZ verfügbar

01.02.2013

Bakterien sind allgegenwärtig und zum Teil wahre Überlebenskünstler. Das stellt Weltraummissionen vor besondere Herausforderungen. Die Raumfahrzeuge, die auf große Reise ins All gehen, sollen so sauber und keimfrei wie möglich sein. Die Gefahr einer biologischen Verunreinigung anderer Planeten ...

mehr

Großes Netzwerk für kleine Organismen

Norddeutsche Wissenschaftler gründen gemeinsames Zentrum für Genomforschung

17.01.2013

In den Genen der Bakterien Antworten auf drängende medizinische und biologische Fragen suchen: Diesem Ziel wird sich das „Norddeutsche Zentrum für Mikrobielle Genomforschung“ (NZMG) widmen, das heute in Göttingen feierlich eröffnet wurde. Universitäten und Forschungszentren in Braunschweig, ...

mehr

Seite 2 von 4
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.