Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Die Vision von T3 Pharmaceuticals ist es, das Leben von Krebspatienten mit hochinnovativen Therapien zu verbessern. Trotz erheblicher Fortschritte bei den klassischen Therapien besteht nach wie vor ein hoher Bedarf an neuartigen und innovativen Medikamenten zur Behandlung von Krebserkrankungen. T3 Pharmaceuticals hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Lücke durch die Entwicklung hochspezifischer und effizienter Behandlungen mit lebenden Bakterien zu schließen. T3 Pharmaceuticals wurde im Mai 2015 von Simon Ittig, Christoph Kasper, Marlise Amstutz und Helmut Kessmann als Spin-off der Universität Basel gegründet. Das Team hat eine effiziente Proteinverabreichungstechnologie entwickelt, die auf dem Einsatz von lebenden Bakterien basiert. Während die Technologie in der Forschung vielfältige Anwendungen findet, hat T3 Pharma das System weiterentwickelt, um als neuartiges Therapeutikum zur Behandlung von soliden Tumoren zu dienen.

Gründer

Simon J. Ittig
CEO

Mehr über T3 Pharmaceuticals
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.