Andrea Krumm

Zellulärer Stoffwechsel: Mikroplattenreader misst in Echtzeit und unter physiologischen Bedingungen

CLARIOstar erfasst glykolytische und respiratorische Aktivität bei benötigter Sauerstoffatmosphäre

Häufig ist der zelluläre Energiestoffwechsel in Krankheiten wie Diabetes, Adipositas und Krebs dereguliert. Die mitochondriale Funktion wird anhand der extrazellulären Ansäuerung (extracellular acidification – ECA) und des Sauerstoffverbrauchs (oxygen consumption rate – OCR) untersucht. Viele Technologien lassen hierbei allerdings den Einfluss der Sauerstoffumgebung auf die Bioenergetik außer Acht.

Der CLARIOstar Mikroplattenreader mit atmosphärischer Kontrolleinheit untersucht mithilfe phosphoreszierender Sauerstoff- und pH-Sensoren die Zellatmung und den glykolytischen Flux. Das open-flow System ermöglicht die Messung der Atmungsrate im stationären Zustand, wobei der zur Verfügung gestellte Sauerstoff gleich dem verbrauchten Sauerstoff ist.

Das Mito-Stress-Test Kit (ACU Format) von Cayman Chemical bietet zusammen mit dem CLARIOstar und ACU ein einfaches Multiplex-System, das auf Knopfdruck metabolische Parameter ermittelt. Die Experimente können unter benutzerdefinierten Sauerstoffbedingungen durchgeführt werden und funktionieren in Zellsuspensionen oder adhärenten Zellen.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Mitochondrische-Str…
Mehr über BMG Labtech