Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Kunstherz auf dem Prüfstand

ETH-Forschende haben ein weiches Kunstherz aus Silikon entwickelt, das sich fast wie ein menschliches Herz bewegt. Produziert wurde das 390 Gramm schwere Silikonherz mit einem 3D-Drucker.

Themen:
  • Kunstherzen
  • Herz
  • Silikone
  • 3D-Drucktechnik
Mehr über ETH Zürich
  • News

    Mit Strom Gene regulieren

    Einem Forschungsteam um ETH-​Professor Martin Fussenegger ist es erstmals gelungen, Gene direkt mit elektrischem Strom zu kontrollieren. Damit schafft es die Grundlage für medizinische Implantate, die durch elektronische Geräte ausserhalb des Körpers ein-​ und ausgeschaltet werden können. E ... mehr

    Zellen den Weg leuchten

    ETH-​Forscher haben eine neue Methode erfunden, bei der sie mit Licht Molekülmuster vorzeichnen, die lebenden Zellen den Weg weisen. Der Ansatz erlaubt einen tieferen Einblick in die Entwicklung von mehrzelligen Lebewesen – und könnte in Zukunft auch bei neuartigen Therapien zum Tragen komm ... mehr

    Prostatakrebsbehandlung schützt möglicherweise vor Covid-19

    Eine hormonelle Prostatakrebsbehandlung könnte vor einer Infektion mit Sars-​CoV-2 und vor schweren Krankheitsverläufen schützen. Dies legt eine Studie unter der Leitung eines Professors der Universität der italienischen Schweiz und der ETH Zürich nahe. Männliche Krebspatienten erkranken im ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.