Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

141 Aktuelle News zum Thema Datenbanken

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Mega-Docking-Bibliothek ist bereit, die Medikamentenentwicklung zu beschleunigen

Mehr als eine Milliarde Verbindungen bis 2020 erwartet

08.02.2019

Forscher haben eine extrem große virtuelle Docking-Bibliothek gestartet, die bis zum nächsten Jahr auf mehr als 1 Milliarde Moleküle wachsen soll. Es wird die Zahl derartiger "Make-on-Demand"-Verbindungen, die Wissenschaftlern für die chemische Biologie und die Arzneimittelentwicklung zur ...

mehr

image description
Es steht alles im Code

Die Effizienz der Proteinproduktion kann durch die Gensequenz vorhergesagt werden

06.02.2019

Heute sind Tausende von Datenbanken mit biologischen Daten öffentlich zugänglich. Dazu gehören Daten über Gen- und Proteinsequenzen und detaillierte Messungen verschiedener zellulärer Parameter, wie beispielsweise die genauen Mengen aller Proteine, die von einer bestimmten Zelle unter ...

mehr

Dr. Data - was Künstliche Intelligenz in der Medizin kann

Sind Computer schon klüger als ein Fachärzteteam?

30.11.2018

(dpa) Dr. Data in die Notaufnahme: Für Dietmar Frey ist das keine Science-Fiction. Der Neurochirurg an der Berliner Charité und sein Team aus Ärzten und IT-Experten tüfteln an Rechnern mit Künstlicher Intelligenz, die einer Behandlung von Patienten mit akutem Schlaganfall zugute kommen soll. «Das ...

mehr

image description
Tiefer Blick in die Gehirnfunktion

Neuer Ansatz, um die "Kernfunktionen" von Hirnarealen zu verstehen

29.03.2018

Wie das Gehirn die beeindruckende Vielfalt unseres Denkens, Fühlens und Handelns hervorbringt, wird seit Jahren mit bildgebenden Verfahren wie der funktionellen Magnetresonanztomographie erforscht. Doch trotz mittlerweile zehntausender Studien dieser Art ist es schwierig geblieben, die genauen ...

mehr

image description
Gesünder dank Daten?

Digitalisierung soll Medizin voranbringen

11.01.2018

(dpa) Tabletten, die nach Auflösung im Magen Signale zur korrekten Einnahme senden oder Kontaktlinsen, die stetig den Augendruck messen, um Grünen Star zu verhindern: In der Medizin der Zukunft ist vieles denkbar, was heute wie Zukunftsmusik klingt. Der Heilkunst - bisher wenig von der ...

mehr

QIAGEN und CENTOGENE kündigen Zusammenarbeit im Bereich Bioinformatik für Erbkrankheiten an

Integration genomischer und klinischer Datenbanken für eine bessere Analyse von Erbkrankheiten

11.10.2017

QIAGEN und die CENTOGENEAG gaben eine Vereinbarung über die gemeinsame Vermarktung von umfangreichen Sample-to-Insight-Lösungen bekannt, die Kunden bei der Erforschung und klinischen Diagnostik seltener Erbkrankheiten unterstützen. CENTOGENE, ein führendes Unternehmen im Bereich seltener ...

mehr

image description
Neue Methode zur Phylogenie und Klassifikation von Bakteriophagen und Archaeenviren

Wissenschaftler entwickeln Online-Werkzeug zur Bestimmung der Verwandtschaftsverhältnisse von Viren

21.07.2017

Viren, die Prokaryonten befallen, sind die mit Abstand häufigsten biologischen Strukturen auf diesem Planeten. In biogeochemischen Kreisläufen spielen sie eine entscheidende Rolle, in der Medizin sind sie Hoffnungsträger im Kampf gegen multiresistente Erreger. Auch die genetische Vielfalt dieser ...

mehr

image description
Erbgut von mehr als 1000 Bakterien bestimmt

Vergleichsdatenbank vereinfacht in Zukunft mikrobielle und metagenomische Forschung deutlich

15.06.2017

Biologen und Informatiker des Leibniz-Instituts DSMZ−Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen und des kalifornischen Joint Genome Institute (JGI) haben in einem fünfjährigen Forschungsprojekt das komplette Erbgut von über 1000 Bakterien und Archaeen bestimmt. Nie zuvor wurden in ...

mehr

image description
"Faule Eier" bei genetischen Fingerabdrücken von Arten!?

Neues Bioinformatikwerkzeug detektiert inkorrekte Datensätze in rasantem Tempo

07.06.2017

Das von einem deutschen Wissenschaftlerteam unter der Federführung des zoologischen Forschungsmuseums Alexander Koenig – Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere (ZFMK) in Bonn neu entwickelte Bioinformatikwerkzeug TaxCI deckt in rasanter Geschwindigkeit Fehlerquellen auf, die bei der ...

mehr

image description
Neue DNA-Datenbank der Wasserinsekten verbessert Umweltüberwachung

19.05.2017

Im Wasser lebende Insekten spielen eine große Rolle als Zeigerarten bei der Beurteilung der Gewässerqualiät von Bächen, Flüssen und Seen. Die Forscher der Zoologischen Staatssammlung München (SNSB-ZSM) veröffentlichten nun eine genetische Arten-Datenbank der Eintags-, Köcher- und Steinfliegen in ...

mehr

Seite 1 von 15
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.