Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

741 Aktuelle News aus der Branche Diagnostik

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Wissenschaftler arbeiten auf schnellen Point-of-Care-Diagnosetest für Borreliose hin

18.10.2019

Eine im Journal of Clinical Microbiology veröffentlichte Studie beschreibt einen neuen Schnelltest für Borreliose, der zu einem praktischen Test für Ärzte führen könnte. Die Forscher fanden den Test, der mehrere Biomarker verwendet, um eine Borreliose-Infektion nachzuweisen, empfindlicher als ...

mehr

Alzheimerrisiken erkennen, lange bevor sich die Erkrankung bemerkbar macht

Fehlerhafte Proteinfaltung als Alzheimer-Risikomarker - bis zu 14 Jahre vor der Diagnose

17.10.2019

Der Nachweis einer fehlerhaften Faltung des Proteins Amyloid-β im Blut zeigt bei symptomfreien Menschen, die später tatsächlich Alzheimer entwickelten, ein deutlich erhöhtes Erkrankungsrisiko an – bis zu 14 Jahre vor der klinischen Diagnose der Demenz. Die Amyloid-β-Faltung erwies sich anderen ...

mehr

image description
Diagnostik für alle

Forscher präsentieren kostengünstige Maschine zur Herstellung von Mikroarrays

16.10.2019

Mikroarrays sind moderne molekularbiologische Untersuchungssysteme, die die schnelle und parallele Diagnose von unterschiedlichen Krankheiten ermöglichen. Sie sind daher für die Erforschung neuer Impfstoffe unverzichtbar. Wie bei einem Computerchip sind hier viele Informationen auf kleinstem Raum ...

mehr

image description
Holz auf unserer Haut: Winziges Biochemie-Labor erspart Nadelstich

Flexible, biokompatible Nanozellulose-Sensoren

10.10.2019

Blutwerte für die medizinische Diagnostik können auch ohne schmerzhaften Nadelstich ermittelt werden. Empa-Forscher entwickeln derzeit gemeinsam mit einem kanadischen Team flexible, bioverträgliche Sensoren aus Nanocellulose, die auf der Haut liegen. Die 3D-gedruckten Analysechips aus ...

mehr

image description
QIAGEN gibt Führungswechsel bekannt

Peer M. Schatz tritt als CEO zurück

08.10.2019

QIAGEN N.V. hat angekündigt, dass Peer M. Schatz das Unternehmen informiert hat, dass er nach insgesamt 27 Jahren bei QIAGEN als CEO und Vorsitzender der Geschäftsleitung zurücktritt. Er wird QIAGEN weiterhin als Berater des Aufsichtsrates zur Verfügung stehen und in den kommenden Wochen in diese ...

mehr

image description
Sensoren aus bioinspirierten Nanoporen

Interdisziplinäres Team ermöglicht gezielten Substanznachweis

01.10.2019

Mediziner und Umweltanalytiker wünschen sich Mikrochips, die Substanzen direkt vor Ort messen. Wissenschaftler der TU Darmstadt haben ein auf Nanoporen basiertes System mit breitem Potential entwickelt und patentiert. Wer heute Laborwerte zur Diagnostik einer Erkrankung oder deren ...

mehr

image description
Künstliche Intelligenz verbessert biomedizinische Bildgebung

01.10.2019

ETH-Forscher nutzen künstliche Intelligenz, um bei einer relativ neuen Methode der medizinischen Bildgebung die Bildqualität zu erhöhen. Dadurch lassen sich in Zukunft Krankheiten besser diagnostizieren und kostengünstigere Geräte herstellen. Wissenschaftler der ETH Zürich und der Universität ...

mehr

image description
Den tödlichen Bruder des Ethanols messen

18.09.2019

ETH-Forscher entwickelten ein tragbares und günstiges Messgerät, mit dem man Methanol von Trinkalkohol unterscheiden kann. Man kann damit einfach und schnell gepantschte und verunreinigte Alkoholika erkennen sowie in der Atemluft Methanolvergiftungen diagnostizieren. Methanol wird mitunter als ...

mehr

image description
Maschinelles Lernen verbessert die Krebs-Diagnostik

16.09.2019

Forschern der Charité – Universitätsmedizin Berlin und des Deutschen Krebskonsortiums (DKTK) ist es gelungen, ein langjähriges Problem der Diagnostik bei Patienten mit Kopf-Hals-Tumoren zu lösen. Zusammen mit Wissenschaftlern der TU Berlin entwickelten sie mithilfe von künstlicher Intelligenz ein ...

mehr

image description
Neue Messmethoden für Chemikalien im menschlichen Körper

Bundesumweltministerium und VCI führen Kooperation fort

12.09.2019

Das Bundesumweltministerium (BMU) und der Verband der Chemischen Industrie (VCI) arbeiten seit 2010 an der Weiterentwicklung des sogenannten Human-Biomonitorings. Dabei geht es um die Entwicklung neuer Methoden, mit denen Chemikalien im menschlichen Körper nachgewiesen und gemessen werden können. ...

mehr

Seite 1 von 75
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.