Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

953 Aktuelle News aus der Branche Diagnostik

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Göttinger Forscher finden im Blut Warnsignale für Demenz

Konzentration bestimmter microRNAs deutet Risiko für geistigen Abbau an

14.10.2021

Forscher des DZNE und der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) haben im Blut Moleküle aufgespürt, die auf eine bevorstehende Demenz hindeuten können. Ihre Befunde, die sie im Fachjournal „EMBO Molecular Medicine“ vorstellen, stützen sich auf Untersuchungen an Menschen und auf Laborstudien. An den ...

mehr

image description
Künstliche Intelligenz hilft bei der Leukämie-Diagnose

Wie Maschinelles Lernen die Auswertung von Blutanalysedaten verbessert

21.09.2021

Ob eine Krebserkrankungen des Lymphsystems vorliegt, stellt sich häufig durch eine Analyse von Proben aus dem Blut oder Knochenmark heraus. Ein Team um Prof. Dr. Peter Krawitz von der Universität Bonn hatte bereits 2020 gezeigt, dass Künstliche Intelligenz bei der Diagnose solcher Lymphome und ...

mehr

image description
Können Sie abnehmen?

Fragen Sie Ihr Mikrobiom

16.09.2021

Die stärksten Assoziationen mit dem Erfolg oder Misserfolg einer Gewichtsabnahme - unabhängig vom BMI - finden sich in der genetischen Kapazität des Darmmikrobioms. Diese neuen Erkenntnisse öffnen die Tür zu diagnostischen Tests, mit denen festgestellt werden kann, ob Menschen mit einer gesunden ...

mehr

image description
Roche übernimmt Berliner Biotech-Unternehmen

Abschluss vor Jahresende erwartet

09.09.2021

(dpa-AFX) Der schweizerische Pharmakonzern Roche übernimmt den langjährigen deutschen Partner TIB Molbiol Group. Der Abschluss der Transaktion wird im vierten Quartal 2021 erwartet, wie Roche am Donnerstag in Basel mitteilte. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Mit der Übernahme von TIB ...

mehr

image description
Weltneuheit: Kleinster Biosuperkondensator liefert Energie für biomedizinische Anwendungen

Kleiner als ein Staubkorn: Biokompatibler Energiespeicher für den Sensorik-Einsatz in Blutbahnen

25.08.2021

Die Miniaturisierung von mikroelektronischer Sensorik, mikroelektronischen Robotern oder intravaskulären Implantaten schreitet schnell voran. Sie stellt die Forschung aber auch vor große Herausforderungen. Eine der größten ist die Entwicklung winziger und dennoch effizienter Energiespeicher, die ...

mehr

image description
Corona-Spürhunde: Diag’nose‘

Schweiß, Urin oder Speichel – Hunde können an unterschiedlichen Körperflüssigkeiten mit hoher Genauigkeit erkennen, ob Menschen mit SARS-CoV-2-infiziert sind

25.08.2021

Ein Forschungsteam unter Leitung der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) veröffentlichte in Zusammenarbeit mit der Bundeswehr, der Medizinischen Hochschule Hannover und dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf in der Fachzeitschrift BMC Infectious Diseases eine Studie und einen ...

mehr

image description
Liquid Biopsy: Bluttest soll Vielzahl von Krebsarten erkennen

Zerfallen Krebszellen, gelangen tumortypische Proteine oder Erbgut-Bruchstücke ins Blut. Spezielle Tests können das nachweisen - und bei der Früherkennung helfen. Wie gut funktioniert das schon?

23.08.2021

(dpa) Der Kampf gegen Krebs bedeutet einen Wettlauf gegen die Zeit. Je früher die Erkrankung erkannt wird, umso größer sind die Überlebenschancen. Bereits seit geraumer Zeit wird an Bluttests geforscht, die eine schnelle Früherkennung versprechen. Einer dieser Tests soll nun mithilfe einer ...

mehr

image description
Implantierbares KI-System entwickelt

Mit Künstlicher Intelligenz Krankheiten früher erkennen und behandeln

23.08.2021

Künstliche Intelligenz (KI) wird die Medizin und das Gesundheitswesen reformieren: Diagnostische Patientendaten, z.B. von EKG, EEG oder Röntgen-Aufnahmen, können in Zukunft mit Hilfe von maschinellem Lernen analysiert werden, sodass Krankheiten anhand von subtilen Veränderungen schon sehr ...

mehr

image description
Mikro-RNAs im Blut geben Auskunft über Darmkrebsrisiko

Neues, vielversprechendes Verfahren kann das individuelle Erkrankungsrisiko einer Person genauer als bislang ermitteln

19.08.2021

Über die Bestimmung von sieben Mikro-RNAs (miRNAs) im Blut lässt sich das Risiko für Darmkrebs besser vorhersagen als mit herkömmlichen Methoden - bereits viele Jahre vor der Diagnose. In einer aktuellen Studie konnten Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum und vom Nationalen ...

mehr

image description
Golden Retriever als Corona-Tester

Hund erschnüffelt in französischem Altersheim Corona-Infektionen

19.08.2021

(dpa) Erstmals ist in Frankreich ein speziell ausgebildeter Corona-Spürhund in einem Altersheim im Einsatz. Pokaa, ein zwei Jahre alter Golden Retriever, soll künftig regelmäßig Bewohner und Angestellte des elsässischen Heims auf eine Infektion mit dem Virus testen, wie die Ausbilder des Hundes ...

mehr

Seite 1 von 96
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.