Pretzel Therapeutics

Profil

Unser Ziel ist die Entwicklung bahnbrechender Therapien zur Umkehrung mitochondrialer Funktionsstörungen, indem wir ein tiefes mechanistisches Verständnis der mitochondrialen Biologie nutzen.

Mitochondrien sind lebenswichtige energieumwandelnde Zellorganellen, die in fast allen Zelltypen des Körpers vorkommen. Funktionsstörungen der Mitochondrien sind an mehr als 50 Krankheiten beteiligt. Die schwerwiegendsten davon werden allgemein als mitochondriale Krankheiten bezeichnet, eine Gruppe seltener genetischer Erkrankungen, die Menschen jeden Alters betreffen. Eine mitochondriale Dysfunktion spielt auch bei häufigeren Krankheiten eine wichtige Rolle, einschließlich altersbedingter Störungen.

Bei Pretzel entwickeln wir erstklassige Therapeutika, die die mitochondriale Dysfunktion an der Wurzel packen können. Da wir die genetischen Ursachen der mitochondrialen Dysfunktion ins Visier nehmen, glauben wir, dass unser Ansatz bei einer Vielzahl von Krankheiten wirksam sein könnte, für die es heute keine sinnvollen Behandlungsmöglichkeiten gibt.

Pretzel wurde von einigen der weltweit führenden Wissenschaftler auf dem Gebiet der mitochondrialen Biologie gegründet, und wir profitieren von der Führung erfahrener Experten auf dem Gebiet der Arzneimittelforschung, Arzneimittelentwicklung und Unternehmensgründung.

Unser Name ist inspiriert vom Mittelpunkt unserer Wissenschaft, dem Mitochondrium, dessen stark gefaltete innere Membran eine der vielen faszinierenden Eigenschaften ist, die es von allen anderen Organellen im Körper unterscheidet.