Prof. Junji Fukuda

Erfassen Sie quantitative Ergebnisse in der Zellkulturvorbereitung – automatisch und nicht-invasiv

So einfach erhöhen Sie die Reproduzierbarkeit Ihrer Experimente

Die Charakterisierung der Zellen und quantitative Daten zur Zellzahl und Verdopplungszeit sind essenziell für reproduzierbare Ergebnisse. Häufig unterliegt die Beurteilung dieser Kriterien im subjektiven Ermessen des Experimentators. Erfahren Sie jetzt, wie das Inkubator-Überwachungssystem CM20 von Olympus ihren Arbeitsalltag erleichtert und für reproduzierbare Ergebnisse sorgt.
Laden Sie die kostenlose Application Note herunter und erfahren Sie, wie Sie:

  • nicht-invasiv, markerfrei und automatisch ihre Zellkultur kontinuierlich Überwachen
  • die Zellqualität optimieren und verlässliche Ergebnisse erzielen
  • die Reproduzierbarkeit ihrer Experimente steigern und nebenbei Zeit sparen
  • Fakten, Hintergründe, Dossiers
    • Zellcharakterisierung
    Mehr über Olympus