Oligonukleotide effizient aufreinigen und analysieren

Chromatographieverfahren und nützliche Praxistipps zur Vereinfachung und Kostenreduktion Ihrer Herstellungsprozesse

Therapeutische Oligonukleotide finden dank ihrer spezifischen Einsatzmöglichkeiten vermehrt Verwendung bei der Behandlung verschiedenster Krankheiten. Durch den Einsatz als Therapeutika steigt der Anspruch an die Reinheit der Oligonukleotide. Ob Downstream-Prozess oder Analytik, chromatographische Methoden spielen eine zentrale Rolle bei der Aufreinigung und Qualitätskontrolle der synthetisierten Oligonukleotide.

Dieses Whitepaper gibt Ihnen einen Überblick über die gängigen Methoden, die bei der Aufreinigung und Charakterisierung von therapeutischen Oligonukleotiden zur Auswahl stehen.  


Das erwartet Sie in diesem 18-seitigen Whitepaper:

  • Vor- und Nachteile der verschiedenen Chromatographieverfahren
  • Empfehlungen zur Auswahl der geeigneten stationären Phasen
  • Lösungsansätze zu speziellen Anwendungsfragen
  • Tipps zur Vereinfachung und Kostenreduktion Ihrer Prozesse

Laden Sie jetzt das Whitepaper kostenlos herunter.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Oligonukleotidchara…
Mehr über Tosoh