Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

22 Aktuelle News zum Thema Immunogenität

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Fortschritte bei der spezifischen Immuntherapie von Lebensmittelallergien

06.06.2011

Eine spezifische Immuntherapie gegen Lebensmittelallergien – das war bisher eher Zukunftsmusik. Zusammen mit Kollegen aus Salzburg, Wien und Tarragona haben Forscher des Paul-Ehrlich-Instituts in Langen nun einen möglichen Impfstoffkandidaten gegen Pfirsichallergien entwickelt, über den sie in ...

mehr

Pevions Impfstoff gegen chronische Scheidenpilzinfektion zeigt Sicherheit und Immunogenität in Phase I-Studie

12.11.2010

Pevion gab positive Phase I-Zwischenergebnisse für PEV7, den ersten Impfstoff gegen chronisch rezidivierende vulvovaginale Candidiasis (RVVC), bekannt. Die Auswertung des ersten Teils der Studie zeigte, dass PEV7 sicher ist und von allen Probandinnen gut vertragen wurde. Zudem erzeugte PEV7 ...

mehr

Fraunhofer IZI erhält GLP-Bescheinigung zur Durchführung immuntoxikologischer Prüfungen

20.11.2009

Das Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI hat offiziell die GLP (Gute Laborpraxis)-Bescheinigung für die Prüfkategorie 9 mit der Spezifizierung "Immuntoxikologische Prüfungen in vitro" erhalten. Die erfolgreiche Erstinspektion durch das Sächsische Staatsministerium für Umwelt ...

mehr

MorphoSys erhält Zulassung für den Start einer klinischen Phase 1b/2a-Studie für das Antikörper-Programm MOR103

Paul-Ehrlich-Institut genehmigt klinische Studie in Deutschland an Patienten mit rheumatoider Arthritis

10.11.2009

Die MorphoSys AG gab bekannt, dass sowohl das deutsche Paul-Ehrlich-Institut (PEI) wie auch die zuständigen Ethik-Kommissionen der Gesellschaft die Genehmigung erteilt haben, eine klinische Studie der Phase 1b/2a an Patienten mit aktiver rheumatoider Arthritis (RA) für ihren am weitesten ...

mehr

Novartis: A-Pandemie-Impfstoff Celtura erhält Zulassung in Deutschland

06.11.2009

(dpa-AFX) Der Schweizer Pharmakonzern Novartis hat für Celtura, ein A(H1N1)-Pandemie-Impfstoff, die Marktzulassung in Deutschland erhalten. Dies sei ein wichtiger Meilenstein, um die 50 Jahre alte, eibasierte Impfstoffproduktion durch moderne Biotechnologie abzulösen, teilte das Unternehmen am ...

mehr

Lonza übernimmt Biotech-Dienstleister Algonomics

03.11.2009

Lonza stärkt ihr Angebot im Bereich der Protein-Design-Technologie für biopharmazeutische Entwicklungen durch die Übernahme von Algonomics NV. Per 2. November 2009 hat Lonza alle Aktien von Algonomics erworben, einschließlich der eigenen Epibase-, Epibase-IV- und Tripole-Technologieplattformen ...

mehr

Intercell startet in Europa Phase III-Studie für Impfpflaster gegen Reisedurchfall

15.10.2009

Intercell AG gab bekannt, dass das Impfpflaster gegen Reisedurchfall ab sofort in einer klinischen Phase III-Studie getestet wird. Der Start dieser ersten pivotalen Feldstudie erfolgte in Großbritannien, wo den ersten Probanden der Pflasterimpfstoff verabreicht wurde. An der randomisierten und ...

mehr

Zeitpunkt der Antigen-Präsentation entscheidet mit über den Impferfolg

Überraschende Erkenntnis aus der Impfstoff-Forschung

19.02.2008

Impfungen bringen das Immunsystem in Schwung, indem sie die Abwehrzellen des Immunsystems aktivieren. Um virale Infektionen zu bekämpfen, werden in der Medizin auch gentechnisch veränderte harmlose Viren eingesetzt, in die der Bauplan für ein bestimmtes Antigen eingeschleust wird - so genannte ...

mehr

Neue Formulierung des Multiple-Sklerose-Präparats Rebif in der Europäischen Union zugelassen

03.09.2007

Merck Serono, eine Sparte der Merck KGaA, hat bekannt gegeben, dass die Europäische Kommission die Marktzulassung für eine neue Formulierung von Rebif® (Interferon beta-1a) zur Behandlung von schubförmiger Multipler Sklerose (MS) erteilt hat. Bei der Entwicklung der neuen Rebif®-Formulierung ...

mehr

Geraten deutsche Stammzellforscher ins Hintertreffen?

Biotechnologie-Industrieverband plädiert dringend für Neuregelung des Stammzellgesetzes

05.02.2007

Für eine Änderung der Stichtagsregelung beim Stammzellgesetz plädierte der Biotechnologie-Industrieverband BIO Deutschland e.V. anlässlich der Bundestagsberatung und des Fachgespräches der Bündnis 90 - Die Grünen zu diesem Thema. Nur so könnten dringend nötige Forschungsarbeiten zugunsten einer ...

mehr

Seite 1 von 3
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.