Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

TWINCORE, Zentrum für Experimentelle und Klinische Infektionsforschung GmbH

Feodor-Lynen-Str. 7
30625 Hannover
Deutschland
Tel.
+49511-220027-0
Fax
+49511-220027-186

www.twincore.de

Kurzprofil

Das TWINCORE ist ein Translationszentrum - gemeinsam gegründet vom Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig und der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Unser Forschungsschwerpunkt ist die Suche nach neuen Strategien für die Diagnose, Vorbeugung und Therapie von Infektionserkrankungen. Unser Weg dorthin ist die Translation - eine enge Verzahnung von Grundlagen- und klinischer Forschung.

Mehr über TWINCORE
  • News

    Ohne B-Zellen zum Impferfolg

    Immunsupprimierte Patienten können nach einer Impfung oft keinen guten Schutz aufbauen, weil bei Ihnen die notwendigen Zellen des Immunsystems schlechter funktionieren oder gar nicht vorhanden sind. Dies ist besonders bei der medikamentösen Therapie der rheumatoiden Arthritis untersucht wor ... mehr

    Ein Hilferuf aus dem Gehirn

    Bestimmte Viren können eine Entzündung der Hirnhäute oder sogar des gesamten Hirns, die sogenannte Virus-Enzephalitis, hervorrufen. Dazu gehört neben dem Tollwutvirus und dem West Nil-Virus im Mausmodell auch das vesikuläre Stomatitis Virus (VSV). Die für die Bekämpfung der Infektion notwen ... mehr

    Ein trojanisches Pferd gegen Tuberkulose

    Tuberkulose ist auch heute noch die Infektionskrankheit, die weltweit die meisten Menschenleben fordert. Sie wird durch Mycobacterium tuberculosis verursacht, ein Bakterium, dass Zellen in der Lunge infiziert. Dort ist der Erreger für die meisten Antibiotika kaum erreichbar. Außerdem nehmen ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.