Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Helmholtz Zentrum München - Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt GmbH

Ingolstädter Landstraße 1
85764 Neuherberg
Deutschland
Tel.
+49-89-3187-0
Fax
+49-089-3187-3322

www.helmholtz-muenchen.de/

Kurzprofil

Das Helmholtz Zentrum München ist eine Forschungseinrichtung des Bundes und des Freistaats Bayern innerhalb der Helmholtz-Gemeinschaft, der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands. In der Helmholtz-Gemeinschaft, der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands, haben sich 15 naturwissenschaftlich-technische und medizinisch-biologische Forschungszentren mit insgesamt 26500 Beschäftigten zusammengeschlossen. Die Helmholtz-Gemeinschaft leistet Beiträge zur Lösung großer und drängender Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft durch strategisch-programmatisch ausgerichtete Spitzenforschung in den Bereichen Energie, Erde und Umwelt, Gesundheit, Schlüsseltechnologien, Struktur der Materie, Verkehr und Weltraum. Das Helmholtz Zentrum München wird zukünftig mit den beiden Programmen Environmental Health und Systemic Analysis of Multifactorial Diseases im Forschungsbereich Gesundheit der Helmholtz-Gemeinschaft sowie im Programm Terrestrial Environment innerhalb des Forschungsbereichs Erde und Umwelt vertreten sein.

Mehr über Helmholtz Zentrum München
  • News

    Raumgestaltung für das Erbgut

    Die Architektur von DNA- und Eiweißmolekülen im Zellkern reguliert frühe Phasen der Embryonalentwicklung. Forschende des Helmholtz Zentrums München und der LMU in Kollaboration mit dem Hubrecht Institut in Utrecht  zeigen jetzt, dass solche Strukturen nicht vererbt werden, sondern neu entst ... mehr

    Pluripotenz oder Differenzierung – das ist hier die Frage

    Induzierte, pluripotente Stammzellen können sich in Körperzellen verwandeln oder in ihrer ursprünglichen Form bleiben. Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München berichten jetzt in Molecular Cell, wie sich Zellen „entscheiden“, welcher Pfad eingeschlagen wird. Sie fanden ein Protein und ... mehr

    Protein CD30 – vom Zeugen zum Täter

    Zellen bestimmter Blutkrebsformen wie des Hodgkin-Lymphoms tragen auf ihrer Oberfläche das Protein CD30. Das Molekül gilt aber nicht nur als Indikator für bestimmte bösartige Erkrankungen des Immunsystems, sondern erhöht selbst das Risiko für deren Entstehung, berichten Forscher des Helmhol ... mehr

  • Firmen

    Helmholtz Zentrum München - Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt GmbH

    Das Helmholtz Zentrum München ist eine Forschungseinrichtung des Bundes und des Freistaats Bayern innerhalb der Helmholtz-Gemeinschaft, der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands. In der Helmholtz-Gemeinschaft, der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands, haben sich 15 natu ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.