Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO)

Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Deutschland
Tel.
+49711970-01
Fax
+49711970-2299

www.iao.fhg.de/

Kurzprofil

Grundlage der Arbeiten am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) und am kooperierenden Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement (IAT) ist die Überzeugung, dass unternehmerischer Erfolg in Zeiten globalen Wettbewerbs vor allem bedeutet, neue technologische Potenziale nutzbringend einzusetzen. Deren erfolgreicher Einsatz wird vor allem durch die Fähigkeit bestimmt, kunden- und mitarbeiterorientiert Technologien schneller als die Mitbewerber zu entwickeln und anzuwenden. Dabei müssen gleichzeitig innovative und anthropozentrische Konzepte der Arbeitsorganisation zum Einsatz kommen. Die systematische Gestaltung wird also erst durch die Bündelung von Management- und Technologiekompetenz ermöglicht. Daher werden in den Technologiemanagement-Ansatz des Instituts auch Aspekte wie Geschäftsprozessmanagement, Organisationsentwicklung, Innovationsmanagement, Forschungs- und Entwicklungsmanagement, Produktgestaltung, Mitarbeiterführung, personalorientiertes Qualitätsmanagement, Arbeitssystem- und Arbeitsplatzgestaltung eingebunden. Die ganzheitliche Betrachtung bei der Projektbearbeitung gewährleistet, dass wirtschaftlicher Erfolg, Mitarbeiterinteressen und gesellschaftliche Auswirkungen immer gleichwertig berücksichtigt werden.

Mehr über Fraunhofer-Institut IAO
  • News

    Future Work Lab erneut ausgezeichnet

    Das Future Work Lab ist mit dem Preis des Wettbewerbs »100 Orte für die Industrie 4.0 in Baden-Württemberg« ausgezeichnet. In dem Innovationslabor für Arbeit, Mensch und Technik der Fraunhofer-Institute IAO und IPA erfahren Interessierte live vor Ort wie die Industriearbeit der Zukunft auss ... mehr

    Pflegeformen der Zukunft

    Im Rahmen der Verbundforschung »Pflege 2020« entwickelt das Fraunhofer IAO zukunftsfähige Lösungen in der Altenhilfe. Aktuell untersuchen die Projektpartner Erfolgsindikatoren auf dem hart umkämpften Arbeitsmarkt um Pflegekräfte und ermitteln Möglichkeiten, pflegende Angehörige einzubinden. ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.