Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Global Bioenergies S. A. wurde im Oktober 2008 in Evry gegründet und ist auf dem Weg zum Industriekonzern. Das Unternehmen besitzt derzeit drei Tochtergesellschaften: Ales-Global-BioenergiesDie 100 %ige Tochtergesellschaft Global Bioenergies GmbH ist in Deutschland registriert und hat ihren Sitz in Leipzig. Sie organisiert den Bau und den anschließenden Betrieb der Demonstrationsanlage auf dem Raffineriegelände in Leuna. Im weiteren Verlauf wird sie sich zu einem auf die Gasfermentation spezialisierten Technikdienstleistungsunternehmen weiterentwickeln mit IBN-One, IBN-Two und IBN-n als ersten möglichen Kunden, die das Isobutenverfahren nutzen. Geschäftsführer ist Ales Bulc, ein Manager der über viel Erfahrung im Bereich Planung und Bau von Industrieanlagen verfügt. Bernard-CHAUD-Global-BioenergiesIBN-One S. A. wurde zunächst als 100-%-ige Tochtergesellschaft der Global Bioenergies S. A. gegründet und im Mai 2015 durch eine Kapitalerhöhung in ein von Cristal Union und Global Bioenergies zu gleichen Teilen gehaltenes Joint-Venture umgewandelt. Die Gesellschaft hat von Global Bioenergies die Lizenz zur Nutzung des Isobutenverfahrens in der Anlage für eine Kapazität von 50 000 Tonnen pro Jahr erhalten. Ziel von IBN-One ist es, die Mittel für den Bau und Betrieb der ersten kommerziellen Produktionsanlage in Frankreich zu beschaffen. Das Unternehmen wird von Bernard Chaud geleitet, einem Industrieexperten der zudem mehrere Jahre im französischen Ministerium für Landwirtschaft tätig war. Die IBN-Two GmbH wurde vor kurzem in München gegründet. Ziel dieses Unternehmens ist es, deutsche Industrieakteure zusammenzubringen, um die Finanzierung sowie den Bau und Betrieb einer ersten Anlage in Deutschland zur Produktion von Isobuten aus nachwachsenden Rohstoffen zu ermöglichen.

Mehr über Global Bioenergies
  • News

    Global Bioenergies erreicht 87% Ausbeute im Isobutenprozess

    Global Bioenergies gibt bekannt, dass ein neuer Meilenstein in der Entwicklung des Isobutenprozesses erreicht wurde. Das Unternehmen gibt bekannt, dass die Ausbeute während der gesamten Produktionsphase im Labormaßstab 87% des Endziels übersteigt. Auch die Produktivität schreitet zügig vora ... mehr

    Global Bioenergies liefert Biokraftstoff an Audi

    Global Bioenergies und der deutsche Automobilhersteller Audi gaben bekannt, dass ein wichtiger Meilenstein in ihrer mehrjährigen Vereinbarung erreicht wurde. Erneuerbare Benzinkomponenten wurden produziert und an Audi geliefert. Global Bioenergies hat in seiner Demonstrationsanlage Leuna ho ... mehr

    Global Bioenergies liefert erstes Bio-Isobuten an L'Oréal

    Global Bioenergies kündigte die Lieferung der ersten Charge eines erneuerbaren kosmetischen Inhaltsstoffs an L'Oréal an. Diese erfolgte im Rahmen des Projekts ISOPROD, das durch den französischen Staat unterstützt wird (Programme Investissements d'Avenir). Mittels bewährter Technologien kon ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.