Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

59 Aktuelle News zum Thema Chromatographie

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Etablierung von Verfahren zur kontinuierlichen Produktion viraler Vektoren für die Gentherapie

Förderung von ca. 1,1 Millionen Euro – mit dem Ziel einer Firmenausgründung

20.04.2020

In der Gentherapie werden häufig biotechnologisch hergestellte Viren als Transport-Vehikel genutzt, um genetisches Material in geschädigten Körperzellen auszutauschen. Dr.-Ing. Felipe Tapia und Dr.-Ing. Pavel Marichal-Gallardo, Wissenschaftler der Forschungsgruppe Bioprozesstechnik am ...

mehr

Bohui Innovation Biotechnology übernimmt Interchim

27.02.2020

Advion Inc. gibt bekannt, dass die Muttergesellschaft Beijing Bohui Innovation Biotechnology Co., Ltd. ihre Absicht zur Übernahme von Adchim SAS, der Muttergesellschaft der Interchim-Gruppengesellschaften, angemeldet hat. Diese Transaktion wird in der Folge zur Kombination von Bohuis ...

mehr

image description
Aktuelles aus der Analytik

03.02.2020

Vom 31. März bis 3. April 2020 findet zum 27. Mal die analytica, Weltleitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie, auf dem Messegelände München statt. Begleitet wird sie vom 31. März bis 2. April von der analytica conference, bei der Wissenschaftler über aktuelle Themen aus der ...

mehr

image description
Wie Ratten Tuberkulose riechen

TU Braunschweig forscht an Duftstoffen von krankmachenden Bakterien

28.11.2019

Ratten verfügen über einen extrem guten Geruchssinn. Ihre Nasen sind so fein, dass sie sogar Tuberkulosebakterien in Sputumproben, also Proben tief aus der Lunge, von Patienten riechen können. Wie genau Tuberkulose am Geruch erkennbar ist, ist noch weitgehend unbekannt. Professor Stefan Schulz ...

mehr

image description
KNAUER an Forschungsprojekt zur industriellen Nachhaltigkeit beteiligt

Industrielle Produktion von Chemikalien auf Basis nachwachsender Rohstoffe vorantreiben

09.09.2019

Seit September 2019 ist der Berliner Hersteller von Hightech-Labormessgeräten KNAUER Mitglied des EU-finanzierten IMPRESS-Forschungsprogramms, dessen Ziel es ist, die nachhaltige Produktion wichtiger chemischer Rohstoffe voranzutreiben. Das Forschungsprogramm, an dem ein Konsortium aus zehn ...

mehr

image description
Neuer Separation Science Slam übertrifft alle Erwartungen

28.06.2019

Am 18. Juni 2019 fand auf der 48. HPLC-Konferenz (Universität Mailand-Bicocca) das Debüt des Separation Science Slam statt. Sponsoren sind KNAUER, Merck und The Analytical Scientist. Sechs Wissenschaftler unter 35 Jahren hatten die Gelegenheit, ihre wissenschaftlichen Arbeiten in weniger als ...

mehr

Antikörper-Studie findet Erstaunliches

Der feine Unterschied: Therapeutische Antikörper variieren je nach Herstellungssystem

11.07.2018

Unterschiedliche Herstellungsarten für therapeutisch wirksame Antikörper können zu Abweichungen in ihrer Struktur führen – je nachdem welches rekombinante Produktionsverfahren gewählt wird. Die auf verschiedenen Glykosylierungen beruhenden Unterschiede beeinflussen dabei sogar die Stabilität der ...

mehr

image description
Duftstoff-Cocktail verrät Malaria

17.05.2018

ETH-Forscher entdecken Duftstoffprofile, die typisch sind für Menschen mit einer akuten oder stillen Malariainfektion. Das ist ein vielversprechender erster Schritt hin zu einem günstigen, feldtauglichen Diagnosetest für Entwicklungsländer. Malaria ist in den Tropen und Subtropen noch immer eine ...

mehr

image description
Wie der Schutz vor BSE künftig gewährleistet werden kann

Neues Nachweisverfahren findet kleinste Spuren verbotener Tierproteine in Futtermitteln

11.04.2018

Taumelnde Kühe, Angst vor Ansteckung beim Konsum von Rindfleisch – die Krise um die Gehirnkrankheit BSE, den sogenannten „Rinderwahn“, hielt um die Jahreswende 2000/2001 ganz Europa in Atem. Die europäische Kommission verbot daraufhin das Verfüttern von Tiermehl aus verarbeiteten Schlachtabfällen ...

mehr

image description
Geflügelmast mit Arsen problematischer als angenommen?

Neue methylierte Phenylarsen-Metabolite in Hühnerleber identifiziert

08.05.2017

Arsenhaltige Futterzusatzstoffe sind in der Europäischen Union seit 1999, in Nordamerika seit 2013 verboten. In vielen anderen Ländern werden sie nach wie vor in der Geflügelmast eingesetzt, um Parasiteninfektionen vorzubeugen und die Gewichtszunahme zu steigern. In der Zeitschrift Angewandte ...

mehr

Seite 1 von 6
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.