Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

127 Aktuelle News von WWU Münster

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Wie sich ein Pilz im Körper unsichtbar macht

Forscher finden heraus, dass sich ein pilzlicher Krankheitserreger mithilfe eines Enzyms vor dem Immunsystem versteckt

06.02.2020

Während es Viren und Bakterien regelmäßig schaffen, den menschlichen Organismus zu infizieren, gelingt das Pilzen nur sehr selten. Der Grund: Sie sind für das menschliche Immunsystem sehr leicht zu erkennen, da ihre Zellen von einer festen Zellwand aus Chitin und anderen komplexen Zuckern umgeben ...

mehr

image description
Forscher entdecken Impfstoff zur Stärkung des Immunsystems von Pflanzen

Die Sprache der Zucker entschlüsseln

28.01.2020

Ähnlich wie Menschen und Tiere haben auch Pflanzen eine Art Immunsystem. Sie können zum Beispiel krankmachende Pilze am Chitin in den Pilzzellwänden erkennen und erfolgreich abwehren. Manche Pilze verstecken sich vor dem Immunsystem, indem sie einige der Chitin-Bausteine modifizieren: es entsteht ...

mehr

image description
Neue Einblicke in die frühesten Ereignisse der Samenkeimung

Thiol-Redox-Schalter regeln, wie Pflanzensamen gespeicherte Energiereserven umsetzen

06.01.2020

So unscheinbar Pflanzensamen für manche Betrachter sind, so außergewöhnlich sind ihre Eigenschaften. Im trockenen Zustand können sie über Jahre ihre Energie speichern, um sie bei geeigneten Umweltbedingungen freizusetzen und zu keimen. Ein bekanntes und zugleich beeindruckendes Beispiel hierfür ...

mehr

image description
Wirkmechanismus potenzieller Alzheimer-Medikamente entschlüsselt

23.12.2019

Die Bedeutung der Alzheimer-Erkrankung nimmt, auch wegen des demografischen Wandels, kontinuierlich zu. Trotz intensiver Forschung sind medikamentöse Therapieoptionen aber immer noch begrenzt. Bei der Suche nach neuen Möglichkeiten ist ein vielversprechender Ansatz die Hemmung (Inhibition) ...

mehr

image description
Neue Einblicke in die Evolution von Proteinen

23.10.2019

Wie schaffen es Bakterien, sich an synthetische Umweltgifte anzupassen und zum Beispiel in weniger als 70 Jahren ein Pestizid und chemischen Kampfstoff als Nahrung zu erschließen? Die evolutionären Anpassungen, die solchen Prozessen zugrunde liegen, hat jetzt ein internationales Forscherteam im ...

mehr

image description
Innovatives Verfahren liefert neuartige Einblicke in den Aufbau von Zellen und Geweben

10.09.2019

Wissenschaftler der Universität Münster untersuchen Zellen mit der Zweistrahl-Laser-Massenspektrometrie: Zellen sind die Grundbausteine des Lebens. Mit Hilfe von massenspektrometrischen Verfahren, kann die chemische Zusammensetzung von Zellen bestimmt werden. Wissenschaftler der WWU gelang es nun ...

mehr

image description
Wohin genau hüpfen unsere "springenden Gene"?

Neue Studie zeigt, dass der Zufall regiert

07.05.2019

Was als eine Art Parasit im menschlichen Genom begann, bevölkert mittlerweile den Großteil unseres Erbgutes - und reguliert sogar dessen Aktivität: Springende Gene, vor allem sogenannte Retrotransposons, haben die Eigenschaft, sich zu kopieren und an anderer Stelle wieder zu integrieren. Dadurch ...

mehr

image description
Start-up der Uni Münster gewinnt „Gründergeistwettbewerb“

27.03.2019

Mit knapp 70.000 jährlichen Neuerkrankungen ist Brustkrebs die mit Abstand häufigste Krebserkrankung bei Frauen in Deutschland. Früher bedeutete diese meist die Entfernung der Brust, eine Mastektomie. Verbesserte Behandlungsmethoden ermöglichen es, dass dies immer seltener geschehen muss. Damit ...

mehr

image description
Wie sich Hautzellen vor Stress schützen

Zellbiologen entwickeln neues Verfahren, um die Verarbeitung mechanischer Kräfte in Hautzellen zu messen

14.12.2018

Die Haut ist unser größtes Organ und dient unter anderem dem Schutz vor mechanischen Einflüssen. Um diesen Schutz zu gewährleisten, müssen Hautzellen besonders eng miteinander verbunden sein. Wie genau diese mechanische Stabilität vermittelt wird, war jedoch lange Zeit unklar. Forscher in der ...

mehr

image description
Neues Verfahren zur selektiven Bindung von Proteinen entwickelt

"Schlüssel-Schloss-Erkennung" durch selbstorganisierende Kontaktpunkte im Nanomaßstab

22.11.2018

Eine neue Methode, um Proteine selektiv an Nanopartikel zu binden, beschreibt ein deutsch-chinesisches Forscherteam um Chemiker Prof. Dr. Bart Jan Ravoo vom „Center for Soft Nanoscience“ der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU). Die Nanopartikel erkennen automatisch spezielle Peptide, ...

mehr

Seite 1 von 13
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.