Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

564 Aktuelle News von Ruhr-Universität Bochum

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Nerven magnetisch die Wachstumsrichtung zeigen

Magnetische Nanopartikel wecken die Hoffnung auf Therapien gegen Parkinson

20.01.2021

Ein Grund, warum sich Nervenschäden im Gehirn nicht gut regenerieren lassen, ist, dass die Nervenfortsätze nicht wissen, in welche Richtung sie wachsen sollen. Ein Forschungsteam der Ruhr-Universität Bochum (RUB), der Sorbonne Université Paris und der Technischen Universität Braunschweig arbeitet ...

mehr

image description
Designer-Zytokin lässt gelähmte Mäuse wieder gehen

Gentherapie macht Querschnittslähmung rückgängig

19.01.2021

Mittels Gentherapie ist es einem Forschungsteam erstmals gelungen, Mäuse nach einer kompletten Querschnittverletzung wieder zum Laufen zu bringen. Dabei stellten die Nervenzellen das heilsame Protein selbst her. Bisher sind Lähmungen, die auf Rückenmarksschädigungen zurückgehen, irreparabel. Mit ...

mehr

image description
Ein prognostischer Alzheimer-Blutest im symptomfreien Zustand

Vergesslichkeit ist eine normale Begleiterscheinung des Alterns. Ab wann wird dieser Prozess krankhaft?

08.01.2021

Mithilfe eines Bluttests hat ein deutsch-niederländisches Forschungsteam das Alzheimer-Risiko von Menschen prognostiziert, die laut klinischer Diagnose nicht an Alzheimer litten, aber sich selbst als kognitiv beeinträchtigt empfanden (Subjective Cognitive Declined, SCD). Die Forscher analysierten ...

mehr

image description
Neue Energieumwandlungsschicht für Biosolarzellen

04.01.2021

Fotosynthese-Proteine können Lichtenergie in andere Energieformen umwandeln. Diese Technik wollen Forscher auch für die industrielle Produktion von beispielsweise Brennstoffen nutzbar machen. Ein Forschungsteam der Ruhr-Universität Bochum (RUB) hat mit Kollegen aus Lissabon eine halbkünstliche ...

mehr

image description
Entwicklung von Alzheimer-Plaques mit Infrarot-Mikroskopie aufgeklärt

Eine neue Zeitrechnung für Plaques

22.12.2020

Bei Alzheimerkranken lagert sich das Protein Amyloid-β (Aβ) im Gehirn zu sogenannten Fibrillen zusammen. Dies hat toxische Folgen für die umliegenden Nervenzellen. Man vermutet, dass Immunzellen die Aβ-Fibrillen zu Plaques verdichten. Die Entstehung dieser mikroskopisch kleinen Gebilde konnte ...

mehr

image description
Bakterien mit fluoreszierenden Nanosensoren detektieren

Leuchtende Kohlenstoff-Nanoröhren zeigen die Anwesenheit von Krankheitserregern an – schnell und einfach anwendbar

26.11.2020

Eine neue Methode zur Detektion von Bakterien und Infektionen haben Forscher aus Bochum, Göttingen, Duisburg und Köln entwickelt. Sie nutzen fluoreszierende Nanosensoren, um Krankheitserreger schneller und einfacher aufzuspüren als das mit etablierten Verfahren möglich ist. Ein Team um Prof. Dr. ...

mehr

image description
Den pH-Wert mit der Terahertz-Spektroskopie lokal messen

Neue Methode bestimmt pH-Wert in einem eng umgrenzten Flüssigkeitsvolumen

24.11.2020

Einen durchschnittlichen pH-Wert für größere Flüssigkeitsmengen zu bestimmen, ist heutzutage leicht. Schaut man auf einen eng umgrenzten Bereich einer Lösung, ist es jedoch eine Herausforderung. Forscher der Ruhr-Universität Bochum haben eine neue Methode entwickelt, um den pH-Wert in einem eng ...

mehr

image description
Proteomic Profiling zeigt Innovationspotenzial neuer Antibiotika an

Mit Proteomik die Entwicklung neuer Medikamente beschleunigen

21.10.2020

Im Kampf gegen bakterielle Infektionen, vor allem durch resistente Erreger, läuft die Suche nach neuen antibiotischen Wirkstoffen auf Hochtouren. Ziel ist es, Substanzen zu identifizieren, die die Erreger auf wirklich neuem Weg angreifen. Wie analysiert werden kann, ob ein neues Antibiotikum ...

mehr

image description
Cyanobakterien als grüne Katalysatoren in der Biotechnologie

Forschungteam schaltete genetisch einen unnötigen Energieverbraucher aus - So genügt weniger Licht für die Katalyse

07.10.2020

Forscher der Technischen Universität (TU) Graz und der Ruhr-Universität Bochum (RUB) zeigen im Fachjournal ACS Catalysis vom 4. September 2020, wie sich die katalytische Aktivität von Cyanobakterien erheblich steigern lässt. Damit rückt die biotechnologische und somit umweltfreundliche Anwendung ...

mehr

image description
Warum Wirkstoffe Rezeptoren manchmal potenzieren statt hemmen

Manche besonders zielgenauen Wirkstoffe entfalten in Nervenzellen einen unerwünschten Effekt - Sie vermindern nicht nur die Aktivierung bestimmter Rezeptoren, sondern auch deren Abschaltung

05.10.2020

Um bestimmte Gehirnkrankheiten gezielter und nebenwirkungsärmer zu behandeln, setzt die Forschung auf Medikamente, die ausschließlich bestimmte Subtypen von Rezeptoren für den Botenstoff Glutamat hemmen. Doch unter einigen Bedingungen entfalten solche Wirkstoffe eine gegenteilige Wirkung. Statt ...

mehr

Seite 1 von 57
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.