Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

341 Aktuelle News von LMU

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Qualitätskontrolle für Mitochondrien

Wie die Zelle die Bildung toxischer Proteinaggregate verhindert

19.06.2019

Mitochondrien sind die Kraftwerke der Zellen in höheren Organismen und an zahlreichen essenziellen Stoffwechselwegen beteiligt. Deshalb müssen sie von der Zelle vor Funktionsstörungen geschützt werden, wie sie entstehen, wenn sich fehlerhafte, verklumpte Proteine in ihnen anreichern. Ein Team um ...

mehr

image description
Sind die ersten DNA-Moleküle viel früher entstanden als gedacht?

18.06.2019

Das Erbmolekül DNA ist womöglich viel früher entstanden als bislang angenommen. Chemiker um Oliver Trapp zeigen einen einfachen Reaktionsweg, wie es aus einfachen Bausteinen auf der frühen Erde hat hervorgehen können. Wie kam das Leben auf die Erde? Es ist dies eine Frage, die sich bislang ...

mehr

image description
Salmonellen: Schützende Darmbakterien identifiziert

Bakterien identifiziert, die Mäuse vor einer Salmonelleninfektionen schützen

24.04.2019

Salmonellen sind stäbchenförmige Bakterien, die beim Menschen und vielen Tieren Magen-Darm-Infektionen (Gastroenteritis) verursachen können. Insbesondere bei Angehörigen von Risikogruppen wie Säuglingen, Kleinkindern, älteren oder immungeschwächten Menschen kann eine Salmonelleninfektion schwer ...

mehr

image description
Blinzelcode für Moleküle

Superauflösende Mikroskopie erfasst gleichzeitig zahlreiche verschiedene Moleküle in einer Zelle

18.03.2019

Der LMU-Physiker Ralf Jungmann hat superauflösende Fluoreszenzmikroskopieverfahren entscheidend vorangebracht: Mit neuen Sonden kann er zahlreiche verschiedene Moleküle gleichzeitig detektieren – jedes blinkt auf charakteristische Weise. Blinksignale für die Nanowelt: Ralf Jungmann, Professor für ...

mehr

image description
Immunangriff auf die Schwangerschaft

11.03.2019

Es gibt Frauen, die zwar leicht schwanger werden, aber ihr Kind in den ersten Monaten verlieren. Das gilt für fünf Prozent der Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch. Warum sie unter immer wiederkehrenden Spontanaborten leiden, bleibt selbst nach intensiver Untersuchung oft rätselhaft. Allerdings ...

mehr

image description
Defekte Immunzellen im Gehirn verursachen Alzheimer

Wissenschaftler untersuchen die Rolle der Immunzellaktivierung bei Alzheimer

09.01.2019

Mutationen des Gens TREM2 können das Risiko, an Alzheimer zu erkranken, erheblich erhöhen. In einer aktuellen Studie beleuchten Wissenschaftler des DZNEund der Ludwig-Maximilians-Universität München, warum TREM2 für die Gesundheit des Gehirns so wichtig ist. Sie zeigen, dass TREM2 Immunzellen ...

mehr

image description
Dem Zusammenspiel der Nervenzellen zusehen

Neue Bioimaging-Technik ermöglicht bislang unerreichte Einblicke

04.01.2019

LMU-Forscher sorgen mit ihrem bildgebenden Verfahren in der Fachwelt für Aufmerksamkeit: Es macht Organe und sogar ganze Organismen transparent und wird entscheidend dazu beitragen, das Nervensystem besser zu verstehen. Eine neue Bioimaging-Technik ermöglicht bislang unerreichte Einblicke in das ...

mehr

image description
Dickdarm-Krebs: Fatale Zweier-Kombi

07.12.2018

Bei gesunden Menschen arbeiten zwei Gene zusammen, um das Entstehen von Dickdarm-Krebs zu verhindern. Ist diese Kooperation jedoch gestört, schreitet das Karzinom voran und bildet Metastasen. Wer an Dickdarm-Krebs erkrankt, hat Glück, wenn dieser möglichst frühzeitig erkannt wird. Denn im ...

mehr

Meilenstein: Pavian lebt mehr als halbes Jahr mit Schweineherz

06.12.2018

(dpa) Paviane mit transplantierten Schweineherzen überlebten in einem Versuch mehr als ein halbes Jahr, bevor die Studie abgebrochen wurde. Damit ist die Übertragung von Schweineherzen auf Menschen als Lösung für den Mangel an Spenderorganen einen großen Schritt näher gerückt. Ein Forscherteam um ...

mehr

image description
Forscher warnen vor ewiger «Sommerzeit»

Gelte die sogenannte Sommerzeit künftig dauerhaft, könne das schlimme Auswirkungen haben

13.09.2018

(dpa) Im Sommer eine Stunde vor, im Winter eine Stunde zurück - viele Menschen leiden unter der Zeitumstellung. Die EU-Kommission will nun vorschlagen, sie abzuschaffen. Wissenschaftler begrüßen das grundsätzlich. Aus ihrer Sicht widerspricht der künstliche Wechsel der Biologie. Viele Forscher ...

mehr

Seite 1 von 35
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.