Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

14 Aktuelle News von Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Wie Bakterien ein Antibiotikum ausschalten

19.12.2018

Gegen die immer häufiger auftauchenden multiresistenten Keime verlieren gängige Antibiotika zunehmend ihre Wirkung. Viele Bakterien haben natürlicherweise Mechanismen erworben, die sie vor schädlichen Substanzen schützen. So auch gegen den Wirkstoff Albicidin: Gefährliche gramnegative Bakterien ...

mehr

image description
Bakterien-Vesikel als neuartige Therapieform gegen Infektionskrankheiten?

29.11.2018

Saarbrücker Pharma-Forscher haben die Bläschen untersucht, die bestimmte im Boden lebende Myxobakterien durch Ausstülpen ihrer äußeren Membran herstellen. Sie konnten nachweisen, dass diese so genannten Außenmembran-Vesikel mit einem antibiotischen Wirkstoff gefüllt sind und Modellbakterien ...

mehr

image description
Auch Krankenhauskeime haben Schwachstellen

Angriffspunkt für neuartige Medikamente entdeckt

09.07.2018

Der Krankenhauskeim Pseudomonas aeruginosa kann gerade bei geschwächten Menschen unter anderem schwere Wundinfektionen sowie Infektionen der Lunge und der Harnwege auslösen. Pseudomonas schafft es dabei immer wieder, Angriffe des Immunsystems und Antibiotika-Therapien zu überdauern. Ein Schlüssel ...

mehr

image description
Neuer Hemmstoff gegen hartnäckige bakterielle Biofilme

Neues kleines Molekül unterdrückt Bildung gefährlicher Biofilme und lässt sich oral verabreichen

08.03.2018

Bakterien der Art Pseudomonas aeruginosa weisen häufig Resistenzen gegen gängige Antibiotika auf und zählen zu den Krankenhauskeimen. Sie können alle Organe des Menschen sowie Implantate befallen und in einer dicht zusammengelagerten Gemeinschaft – einem sogenannten Biofilm – lange Zeit im Körper ...

mehr

image description
Natürliches Antibiotikum mit Potenzial als Krebsmedikament

Forscher identifizieren Schlüsselenzym im Folsäurestoffwechsel als Angriffspunkt für den Naturstoff Carolacton

21.12.2017

Der Naturstoff Carolacton wird von im Boden lebenden Mikroorganismen gebildet und hat antibiotische Eigenschaften. Forscher am Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung Saarland (HIPS) und am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) fanden jetzt heraus, dass der bakterielle ...

mehr

Medikamente ohne Injektion ins Blut einschleusen

Mathematisches Modell beschreibt das Transportverhalten von Partikeln durch Bronchialschleim

13.01.2017

Pharmazeuten arbeiten an der Entwicklung von neuartigen Medikamenten, die über die Atemwege verabreicht werden. Bei ihrem Weg in den Körper müssen diese den Bronchialschleim überwinden, der die Luftröhre und oberen Teile der Lunge auskleidet. Die Schleimschicht lässt Gase und winzigste Partikel ...

mehr

image description
Doppelschlag gegen Bakterien und Viren

Wirkstoff hemmt AIDS-Erreger und resistente MRSA-Bakterien zugleich

12.07.2016

Eine neuartige Substanzklasse wirkt sowohl gegen den AIDS-Erreger HIV als auch gegen antibiotikaresistente MRSA-Bakterien. Diese beiden Krankheitserreger treten häufig gemeinsam auf. Künftig – so die Hoffnung der Entdecker – könnten sie mit einem einzigen Medikament bekämpft werden. ...

mehr

image description
Pilzmittel aus dem Boden

Wissenschaftler isolieren und beschreiben neuartige Fungizide aus Bodenbakterium

22.09.2015

Hefepilze wie Candida albicans können hartnäckige Hauterkrankungen hervorrufen und stellen für Patienten mit einem geschwächten Immunsystem eine schwerwiegende Gesundheitsgefährdung dar. Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig und des ...

mehr

Neue Hoffnung für den Kampf gegen Tuberkulose

Wissenschaftler entdecken neue Zielstruktur für die Bekämpfung von multiresistenten Mykobakterien

08.06.2015

Der Weltgesundheitsorganisation zufolge infizierten sich im Jahr 2012 rund 8,7 Millionen Menschen an Tuberkulose, rund 1,3 Millionen Menschen sterben jährlich weltweit an der Krankheit. Ein großes Problem dabei ist, dass die Tuberkuloseerreger Resistenzen gegen die Antibiotika entwickelt haben, ...

mehr

image description
Natürlicher Bakterienkiller entdeckt

Forscher entdecken neues Antibiotikum gegen gram-negative Bakterien

19.12.2014

Die Erreger von Infektionserkrankungen Escherichia coli, Klebsiella pneumoniae, Acinetobacter baumanii und Pseudomonas aeruginosa haben zwei große Gemeinsamkeiten: Sie gehören zu den sogenannten gram-negativen Bakterien und sind in Krankenhäusern besonders gefürchtet. Wissenschaftler des ...

mehr

Seite 1 von 2
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.