Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

22 Aktuelle News von GDCh

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
analytica conference 2020 erstmals virtuell

Topthemen: Antibiotikaresistenzen und das „Labor der Zukunft“

09.10.2020

Aktuelle Fragestellungen und Lösungsansätze der Analytik stehen im Fokus der analytica conference, die vom 19. bis 23. Oktober 2020 im Rahmen der analytica virtual rein digital stattfindet. In 31 Sessions, die wiederholt übertragen werden, um eine Teilnahme in allen Zeitzonen zu ermöglichen, ...

mehr

image description
Tumor-Therapie im Spiegel

Checkpoint-Blockade durch D-Peptid für Immuntherapie gegen Krebs

13.07.2020

Eigentlich sollte unser Immunsystem Tumorzellen erkennen und töten. Viele Tumore tricksen das Immunsystem aber aus. Beispielsweise bringen sie sogenannte Immun-Checkpoints von T-Zellen dazu, Immunreaktionen herunterzufahren. In der Zeitschrift Angewandte Chemie stellen Wissenschaftler jetzt einen ...

mehr

image description
Erstmals seit 2010 begannen weniger als 10.000 Personen ein Chemiestudium

In Biochemie und Life Sciences erreicht die Zahl der Masterabsolventen einen neuen Höchststand

02.07.2020

Im Jahr 2019 verzeichnete die Gesamtzahl der Studienanfänger in den Chemiestudiengängen den zweithöchsten prozentualen Rückgang seit 1994 – 9422 Personen begannen ein Chemiestudium, dies waren 10% weniger als im Vorjahr (10.499). Das vermeldet die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) in ihrer ...

mehr

image description
Statistik der Chemiestudiengänge 2018 erschienen

Über 10.000 Studierende begannen ein Chemiestudium

03.07.2019

Chemiestudiengänge erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit, wie die neue Statistik der Chemiestudiengänge der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) zeigt.Im Jahr 2018 begannen insgesamt 10.499 Anfänger einen Chemiestudiengang – ein leichter Rückgang gegenüber dem Vorjahr (2017: 11.339). ...

mehr

image description
GDCH-Fortbildungsprogramm 2018 verfügbar

22.11.2017

Mit dem neuen Fortbildungsprogramm für das Jahr 2018 bietet die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) Fortbildungswilligen wieder viele Möglichkeiten, sich fachlich, beruflich und persönlich weiterzuentwickeln. Das Angebot 2018 besteht aus 84 Kursen aus 17 Fachgebieten. Neben Fortbildungen zu ...

mehr

Hybridmaterialien für die Biomedizin

Georg-Manecke-Preis für Sebastian Kruss

15.09.2016

Am 13. Juni 2016 wäre Georg Manecke 100 Jahre alt geworden. Die Witwe des 1990 verstorbenen Polymerchemikers hatte 1999 bei der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) die Georg-Manecke-Stiftung eingerichtet, um jungen Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen den Weg in ihre berufliche Zukunft zu ...

mehr

So wichtig wie noch nie - analytica conference 2016 in München

21.04.2016

Verunsichert unser Mehr an Wissen uns immer mehr? Bestes Beispiel sind die Lebensmittel. Was darin an natürlichen Stoffen enthalten ist, interessiert den gesundheitsbewussten Bürger ebenso wie die durch menschliche Aktivitäten eingetragenen Stoffe – man nehme nur Glyphosat. Doch woher kommt das ...

mehr

Endoskopische Krebserkennung in Echtzeit

Charakteristische Massenspektren identifizieren Gewebe des Verdauungstrakts in vivo

17.08.2015

Krebs oder kein Krebs? Dies ist üblicherweise erst nach einer mehrere Tage dauernden histologischen Untersuchung zu klären. Mit einer massenspektrometrischen Methode könnte die Frage bald in Echtzeit entschieden werden. Ein britisch-ungarisches Team stellt ein endoskopisches System vor, das ...

mehr

analytica Conference 2014: Wasserchemiker auf der Suche nach Unbekanntem

27.03.2014

Im Fokus der Wasseranalytiker stehen derzeit Pharmaka, Kontrastmittel aus der medizinischen Anwendung, UV-Filter aus Sonnenschutzmitteln und Biozide, also Mittel gegen Schadorganismen wie Insekten, Pilze oder Mikroben. Aus welchen Gründen die Wissenschaftler welche Substanzen im Visier haben und ...

mehr

image description
Tödlicher Faltungsfehler

Molekularer Mechanismus der Oligomerisierung von Prionen-Proteinen atomar aufgelöst

19.08.2013

Der Rinderwahnsinn (BSE) und die verwandte Creutzfeld-Jakob-Krankheit sind tödlich endende schwammartige Veränderungen des Hirngewebes. Heute weiß man, dass sie durch so genannte Prionen verursacht werden, falsch gefaltete Proteine. Deutsche Wissenschaftler berichten in der Zeitschrift Angewandte ...

mehr

Seite 1 von 3
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.