Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Mehrkanalpipetten

Firmen Mehrkanalpipetten

BRAND GMBH + CO KG, Deutschland

Hersteller von Liquid Handling Geräten (Dispenser, Büretten, manuelle und elektronische Einkanal-/Mehrkanal- und Stepperpipetten), Volumenmessgeräten Glas/Kunststoff, Kunststoffprodukten für Life Science (PCR, Probenlagerung, HTS/UHTS, UV-Einmalküvetten aus Kunststoff) und Analyse, auch aus PFA. OEM mehr

INTEGRA Biosciences AG, Schweiz

INTEGRA Biosciences ist ein führender Anbieter qualitativ hochwertiger Laborgeräte für die Bereiche Liquid-Handling, Medienpräparation, Sterilisierung und Zellkultur. Das Unternehmen bietet innovative Lösungen an, die den Bedürfnissen seiner Kunden in Forschung, Diagnostik und Qualitätskontrolle in mehr

Produkte Mehrkanalpipetten

INTEGRA stellt neue motorisierte Pipetten mit einstellbarem Spitzenabstand vor

INTEGRA gibt die Einführung einer neuen Generation ihres beliebten Pipettensortiments VOYAGER bekannt, das sich mit der einzigartigen Technologie zur automatischen Einstellung des Spitzenabstands auszeichnet mehr

Manuelles Pipettieren von 384-Well-Platten leicht gemacht

Pipettieren Sie mit den neuen Mehrkanalpipetten Research®plus oder Xplorer® plus ganze Spalten oder Reihen einer 384-Well Platte in einem Schritt. mehr

INTEGRA führt das 1536-Well-Pipettieren für den Labortisch ein

Die meisten Screeningtests werden zunächst mit größeren Formaten gestartet (96- oder 384-Well-Platten), bevor sie dann später auf das mehr

Alle Produkte zu Mehrkanalpipetten

News Mehrkanalpipetten

Videos Mehrkanalpipetten

INTEGRA stellt neue motorisierte Pipetten mit einstellbarem Spitzenabstand vor

INTEGRA gibt die Einführung einer neuen Generation ihres beliebten Pipettensortiments VOYAGER bekannt, das sich mit der einzigartigen Technologie zur automatischen Einstellung des Spitzenabstands auszeichnet. Mit den VOYAGER II-Pipetten können Sie per Knopfdruck jeden beliebigen Spitzenabstand zwis mehr

Manuelles Pipettieren von 384-Well-Platten leicht gemacht

Wenn der Durchsatz steigt und Probenvolumina kleiner werden, stehen Anwender vor einem Problem. Das sogenannte „versetzte Pipettieren“ mit 8- und 12-Kanalpipetten in 384-Well-Platten erfordert hohe Konzentration, ist zeitaufwändig und birgt ein hohes Fehlerrisiko. Exaktes Pipettieren bei reduzierter mehr

Applikationsbeschreibung: Schnelle Probenübertragung zwischen unterschiedlichen Laborgefässen

INTEGRA hat eine Applikationsbeschreibung erstellt, in dem die Vorteile ihrer VOYAGER II Pipetten mit elektronisch einstellbarem Spitzenabstand für das Übertragen von Proben zwischen unterschiedlichen Laborgefässen erläutert werden. Zahlreiche Laboranwendungen erfordern einen Flüssigkeitstransfer z mehr

Alle Videos zu Mehrkanalpipetten

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.