Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Krebs

Die moderne Medizin betrachtet Krebs als Erkrankung, bei der eine bösartige Gewebeneubildung und eine Metastasenbildung vorliegt oder möglich ist. Bei allen Krebsarten kommt es letztlich zur Störung des Zellzyklus und zum Zelltod. Die wichtigsten aktuellen Behandlungsarten sind die chirurgische Entfernung des Gewebes, die Strahlentherapie, die medikamentöse Behandlung sowie hyperthermische oder elektrische Therapieformen. Neue Ansätze befassen sich mit viralen Therapien oder Impftherapien.

Firmen Krebs

CureVac AG, Deutschland

Die im Jahr 2000 in Tübingen gegründete CureVac AG erforscht, entwickelt und produziert medizinische Wirkstoffe auf Basis des Botenmoleküls Messenger-RNA (mRNA). Das in diesem Bereich führende Unternehmen verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung im Umgang mit dem vielseitigen Molekül und seiner Opti mehr

engine GmbH, Deutschland

Wir sind ein Biotechnologie-Unternehmen mit Sitz in Hennigsdorf vor den Toren Berlins und unserer Produktionsstätte in Berlin-Buch. Wir bieten unseren Kunden eine Reihe von Produkten auf dem Gebiet der Protein-Array-Technologie an, die es ihnen ermöglichen, Hochdurchsatz- und Multiplex-Assays durc mehr

Systems Oncology, USA

Wir glauben, dass eine innovative Entwicklung von Krebsmedikamenten tiefere mechanistische Einblicke in die Krebsbiologie erfordert, und das erfordert die exponentielle Kraft der künstlichen Intelligenz. Ausgestattet mit fortschrittlichen Technologien der kognitiven Datenverarbeitung sind wir in de mehr

Alle Firmen zu Krebs

Produkte Krebs

Schnelles & automatisches Screening von DNA-Strangbrüchen für die genotoxikologische Risikobewertung

Die automatisierte Genotox-Lösung AUREA gTOXXs erfasst erbgutschädigende Effekte von Chemikalien, Pharmazeutika, Botani¬cals und Nahrungsmitteln. mehr

News Krebs

  • Tödliche Kombination: neuer direkter Auslöser für den Zelltod entdeckt

    Wissenschaftler um Professorin Ana J. Garcia-Saez am CECAD Exzellenzcluster für Alternsforschung der Universität zu Köln haben gezeigt, dass bei der Apoptose, dem programmierten Zelltod, ein direktes physisches Zusammenspiel der zwei Proteine BAX und DRP1 vorliegt. DRP1 kann durch die Bindung an BAX mehr

  • Die Stummschaltung im Genom aufheben

    Erblich bedingte Krankheiten, aber auch Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen könnten mit einem Phänomen in Zusammenhang stehen, das in der Wissenschaft als genomische Prägung bezeichnet wird. Dabei ist entweder nur das mütterlich vererbte oder das väterlich vererbte Gen aktiv. Ein Forschungsteam mi mehr

  • Übergewicht in jungen Jahren – Risikofaktor für frühe Darmkrebserkrankungen

    Die Zahl der Darmkrebserkrankungen im jungen Erwachsenenalter nimmt zu. Gleichzeitig steigt auch der Anteil übergewichtiger und fettleibiger junger Menschen. Ob es einen Zusammenhang zwischen diesen beiden Beobachtungen gibt, war allerdings bislang nicht bekannt. Wissenschaftler im Deutschen Krebsfo mehr

Alle News zu Krebs

Videos Krebs

Können wir die Metastasierung bei Darmkrebs vorhersagen und verhindern?

Am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) sind rund 1600 Menschen aus mehr als 50 Nationen beschäftigt, davon mehr als 350 Studierende. Forscher arbeiten in mehr als 60 unabhängigen Forschungsgruppen und einem Dutzend Technologieplattformen. Diese Serie v ... mehr

The World's Most Unavoidable Carcinogen

Out in the open air on a beautiful summer day, most people don’t realize that they’re bathing in the world's most common carcinogen – the sun's rays. Ultra violet (UV) rays to be exact. Let’s take a look at how UV rays affect your body, and the sorts of built-in chemical defense systems you're w ... mehr

White Paper Krebs

Alle White Paper zu Krebs

Infografiken Krebs

The Chemistry of Ginger

Ginger is a spice that can be commonly found in supermarkets and in the kitchen, either as the fresh root, or in dried, powdered form. It adds a strong, pungent flavour to dishes as a consequence of a number of chemical compounds it contains; additionally, these compounds are altered when the ginger mehr

A Rough Guide to the IARC’s Carcinogen Classifications

Today’s big news has been the story that the World Health Organisation (WHO) has classified processed meat (including bacon, ham, and salami) as a Group 1 carcinogen. This places it in the same group as smoking, which has led to a number of headlines claiming that it means the risk from the two is t mehr

Die Entfesselung unseres Immunsystems gegen Krebs

Der erste der Nobelpreise 2018 ist vergeben. Der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 2018 ging an James P. Allison und Tasuku Honjo für die Entdeckung der Krebstherapie durch die Stimulierung des Immunsystems zum Angriff auf Tumorzellen. Diese Grafik wirft einen Blick auf die preisgekrönte Forsc mehr

Fachpublikationen Krebs

  • ADCs: Anforderungen an GMP und Arbeitsschutz

    Herausforderungen durch eine neue Generation hochaktiver pharmazeutischer Produkte zur Behandlung von KrebsAntibody Drug Conjugates (ADCs) sind Makromoleküle, die typischerweise aus einem monoklonalen Antikörper (monoclonal antibody, MaB) verbunden mit mehreren Molekülen einer kleinmolekularen antin mehr

  • Update Feasibility und Site Selection Practices

    Wie sich die Investition im Vorfeld einer klinischen Prüfung lohntDie Auswahl geeigneter Prüfer und Prüfstellen (auch Site Selection genannt) durch den Sponsor bzw. eine beauftragte CRO ist der erfolgskritische Teil einer klinischen Prüfung. Aus der Sicht eines Sponsors ist bisher vor allem das Rekr mehr

  • Das „Sticker-Sarkom“

    Bei Tieren können bestimmte Krebserkrankungen übertragbar sein und sich wie Infektionserkrankungen von kranken auf gesunde Tiere übertragen. Bei Haushunden werden sie CTVT oder „Sticker-Sarkom“ genannt und kommen auf der ganzen Welt vor. Beim tasmanischen Beutelteufel treten ähnliche Erkrankungen so mehr

Alle Fachpublikationen zu Krebs
Verwandte Themen
Lexikondefinition

Krebs Medizin

Krebs Medizin Krebs bezeichnet in der Medizin einen malignen (bösartigen ) Tumor . Im engeren Sinn sind die malignen epithel ialen Tumoren (Karzinom e) und die malignen mesenchym alen Tumoren (Sarkom e) gemeint. Umgangssprachlich werden auch di ... mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.