Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Das Schweizer Start-up-Unternehmen Juvabis entwickelt Aminoglykosid-Antibiotika der nächsten Generation, die den Mechanismen der bakteriellen Arzneimittelresistenz standhalten und gleichzeitig eine überlegene Verträglichkeit durch erhöhte Zielselektivität bei rationalem Design aufweisen. Juvabis wurde auf der Grundlage einer von Forschern der Universität Zürich entwickelten proprietären Technologie und einer Pipeline von frühen Medikamentenkandidaten gegründet, die in Zusammenarbeit mit Forschern der ETH Zürich und der Wayne State University in Detroit entdeckt wurden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.