Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Roche erhält Zulassung für MS-Mittel Ocrevus nun auch in Australien

17.07.2017

(dpa-AFX) Der schweizerische Pharmakonzern Roche hat für sein Multiple-Sklerose-Mittel Ocrevus in Australien die Zulassung erhalten. Das Mittel darf künftig auch dort zur Behandlung von Patienten mit MS eingesetzt werden. Dabei gilt die Zulassung für beide Formen, die schubförmige MS (RMS) und die primär progrediente MS (PPMS), wie Roche am Montag mitteilte.

Nach den USA ist Australien damit das zweite Land, in dem das Mittel in beiden MS-Indikationen zugelassen ist. Wie es in der Mitteilung weiter heißt, hat Australien eines der höchsten Aufkommen an MS-Fällen in der südlichen Hemisphäre. Die Zulassung des Mittels sei in mehr als 50 Ländern beantragt, darunter auch Europa und Lateinamerika.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Arzneimittelzulassungen
Mehr über Roche
  • News

    Roche unter Druck durch Shire

    (dpa-AFXp) Dem Pharmakonzern Roche weht ein scharfer Wind entgegen. Wie der britische Pharmakonzern Shire am Wochenende mitteilte, hat er von einem Gericht in Hamburg eine einstweilige Verfügung gegen Roche erwirkt. Konkret geht es laut Mitteilung um die Warnhinweise zum Hämophilie-Produktk ... mehr

    Roche investiert am Standort Penzberg 600 Millionen Euro

    Mit einem Festakt feierte Roche den Ausbau seines Biotechnologie-Zentrums in Penzberg. In den vergangenen drei Jahren investierte der Konzern rund 600 Millionen Euro in insgesamt fünf Großprojekte am Standort. Der Ausbau der Produktionskapazitäten ermöglicht es Roche, die weltweit gestiegen ... mehr

    Roche übernimmt Diabetesunternehmen

    Roche und mySugr haben bekannt gegeben, dass die beiden Partner eine Vereinbarung zur Übernahme aller Anteile der mySugr GmbH durch Roche unterzeichnet haben. Mit über einer Million Nutzern weltweit ist mySugr eine der führenden mobilen Diabetesplattformen auf dem Markt. Sie wird damit ein ... mehr

  • Firmen

    Roche Deutschland Holding GmbH

    mehr

    Roche Austria GmbH

    Roche mit Hauptsitz in Basel, Schweiz, ein führendes, forschungsorientiertes Unternehmen ist spezialisiert auf die beiden Geschäfte Pharma und Diagnostics. Als weltweit größtes Biotech-Unternehmen entwickelt Roche klinisch differenzierte Medikamente für die Onkologie, Virologie, Entzündungs ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.