Octet SF3

Molekulare Bindungskinetik und Affinität mit einer einzigen dynamischen SPR-Injektion

Sartorius AG

Oberflächenplasmonenresonanz (SPR) zur schnellen Identif ...

Eine der häufigsten Anwendungen der Oberflächenplasmonenresonanz (SPR) ist die Identifizierung und Charakterisierung neuer Wirkstoffe. Das Octet SF3 SPR Instrument bringt Sie in „OneStep“ zur genauen Charakterisierung von Protein-Protein Wechselwirkungen und der Bindung niedermolekularen Verbindungen an Proteinstrukturen.

Anders als beim konventionellen Ansatz der Multizykluskinetik basierend auf einer Verdünnungsreihe in einem angepassten Konzentrationsbereiche, generiert sich die Bindungskurve bei der patentierten OneStep-Einzelgradienten-Injektion aus der Veränderung der Reaktion gleichzeitig mit der Veränderung der Konzentration im Zeitverlauf. Dies führt zu einer höheren Informationsdichte und ermöglicht die Berechnung der vollständigen Bindungskinetik mit nur einer Konzentration, die aufgrund der Verdünnung immer in den messbaren Konzentrationsbereich fällt. Bindungskinetik, Affinität und Aggregationsdaten werden im Primärscreen mit einer einzigen Injektion messbar.

Steigern Sie die Effizienz und Qualität von Fragment-basierten Wirkstoff-Screenings mit OneStep SPR Assays.

Jetzt Informationen zu Octet SF3 anfordern

Octet SF3

Molekulare Bindungskinetik und Affinität mit einer einzigen dynamischen SPR-Injektion

Octet SF3 und verwandte Inhalte finden Sie in den Themenwelten

Themenwelt Proteinanalytik

Die Proteinanalytik ermöglicht einen tiefen Einblick in diese komplexen Makromoleküle, ihre Struktur, Funktion und Wechselwirkungen. Sie ist unerlässlich für die Entdeckung und Entwicklung von Biopharmazeutika, das Verständnis von Krankheitsmechanismen und die Identifizierung von therapeutischen Zielen. Durch Techniken wie Massenspektrometrie, Western Blot und Immunoassays können Forscher Proteine auf molekularer Ebene charakterisieren, ihre Konzentration bestimmen und mögliche Modifikationen identifizieren.

15+ Produkte
4 White Paper
15+ Broschüren
Themenwelt anzeigen
Themenwelt Proteinanalytik

Themenwelt Proteinanalytik

Die Proteinanalytik ermöglicht einen tiefen Einblick in diese komplexen Makromoleküle, ihre Struktur, Funktion und Wechselwirkungen. Sie ist unerlässlich für die Entdeckung und Entwicklung von Biopharmazeutika, das Verständnis von Krankheitsmechanismen und die Identifizierung von therapeutischen Zielen. Durch Techniken wie Massenspektrometrie, Western Blot und Immunoassays können Forscher Proteine auf molekularer Ebene charakterisieren, ihre Konzentration bestimmen und mögliche Modifikationen identifizieren.

15+ Produkte
4 White Paper
15+ Broschüren