Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Pharmazeutische Chemie

News Pharmazeutische Chemie

  • Neue chemische Verbindung zur Erleichterung der Geburt entwickelt

    Markus Muttenthaler von der Fakultät für Chemie hat gemeinsam mit einem internationalen Forschungsteam eine neue chemische Verbindung entwickelt, die ähnlich wie das "Liebeshormon" Oxytocin wirkt, aber in der Anwendung sicherer und nebenwirkungsärmer ist. Diese Verbindung hat das Potential, zukünfti mehr

  • Evotec und Merck KGaA entwickeln gemeinsam Wirkstoff gegen neurodegenerative Erkrankungen

    Evotec AG gab die Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags mit Merck KGaA, Darmstadt zur gemeinsamen Entwicklung präklinischer Wirkstoffe zur Behandlung von neurologischen Erkrankungen, bekannt. Diese Zusammenarbeit findet innerhalb des “NEU²-Konsortium” statt und wird teilweise vom Bundesminister mehr

  • Neues aus dem Medizinschrank der Natur

    Thymian bei Husten und Bronchitis, Salbei bei Halsschmerzen, Kümmel oder Anis bei Magen- und Darmbeschwerden. Bis heute setzen viele Menschen im Krankheitsfall erst einmal auf die Apotheke von Mutter Natur. Doch auch die sogenannte Schulmedizin hält viele Arzneimittel parat, die ihren Ursprung in de mehr

Alle News zu Pharmazeutische Chemie

Stellenanzeigen Pharmazeutische Chemie

Fachpublikationen Pharmazeutische Chemie

  • Medizinische Chemie der β2‐Sympathomimetika

    Abstract Die Gruppe der β2‐Sympathomimetika spielt trotz kontroverser Diskussionen über die Sicherheit und Wirksamkeit eine wichtige Rolle in der Therapie der obstruktiven Atemwegserkrankungen. Über eine Aktivierung der β2‐Adrenozeptoren erreichen sie eine schnelle Bronchodilatation. Beim Blick i mehr

  • Im nächsten Heft: Betasympathomimetika

    Abstract Von der Schrecksekunde zum Drug Design Medizinische Chemie der β2‐Sympathomimetika Pharmakologie der β2‐Sympathomimetika Darreichungsformen, Formulierungen und Depositionscharakteristika Betasympathomimetika und andere Arzneimittel zur Feuchtinhalationstherapie β2‐Sympatho mehr

  • Medizinische Chemie der Nitrate und PDE5‐Hemmer. Wie zwei Zufallsentdeckungen den Markt eroberten

    Sowohl organische Nitrate als auch Hemmstoffe der Phosphodiesterase 5 (PDE5) sind vasodilatatorische Substanzen. Während die zunächst als Sprengstoffe konzipierten organischen Nitrate als Antianginosa hauptsächlich zur Behandlung der koronaren Herzkrankheit (KHK) genutzt werden, finden die ursprüngl mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.