Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

1.579 Aktuelle News zum Thema Bakterien

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Smartphones schnell und sicher mit Licht desinfizieren

Hygienische und virenfreie Oberflächen

08.04.2020

Forscher am Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Institutsteil Angewandte Systemtechnik-AST haben eine innovative Lösung zum Desinfizieren von Smartphones entwickelt. Diese können damit innerhalb weniger Sekunden von Bakterien und Viren wie SARS-CoV-2 befreit ...

mehr

image description
Blockierung des Eisentransports könnte Tuberkulose stoppen

02.04.2020

Tuberkulose-Bakterien brauchen Eisen zum Überleben. Wird der Eisentransport in den Bakterien gestoppt, so kann sich der Tuberkulose-Erreger nicht weiter vermehren. Nun haben Forscher der Universität Zürich die Struktur des Transportproteins ermittelt, das für die Eisenzufuhr zuständig ist. Dies ...

mehr

image description
Neuer Stoffwechsel-Typ in Bakterien entdeckt

Forscher finden Wasserstoff-Kreislauf in A.woodii

01.04.2020

Wie das Bakterium Acetobacterium woodii Wasserstoff in einer Art Kreislauf zur Energiegewinnung nutzt, haben jetzt Mikrobiologen der Goethe-Universität Frankfurt herausgefunden. Das Bakterium lebt in einer Umgebung ohne Sauerstoff und kann dank des Wasserstoff-Kreislaufs unabhängig von anderen ...

mehr

image description
Brillen-Flora: das Miniversum vor der Nase

31.03.2020

Fast jeder zweite Europäer trägt eine Brille. Aufgrund ihrer exponierten Position mitten im Gesicht, der Nähe zu Mund und Nase und häufigem Hautkontakt, insbesondere durch die Hände, sind Brillen nachweislich deutlich mit Mikroorganismen kontaminiert. Die Hochschule Furtwangen hat nun die ...

mehr

image description
Ein genetischer Nano-Baukasten für neue Biomaterialien

26.03.2020

Magnetbakterien können zur Herstellung neuartiger Biomaterialien genutzt werden. Ein Team von Mikrobiologen an der Universität Bayreuth unter der Leitung von Prof. Dr. Dirk Schüler hat mit diesem Ziel erstmals ein Baukasten-System entwickelt, das die genetische Umprogrammierung der Bakterien ...

mehr

image description
Schnell schädliche Bakterien im Blut erkennen

Neues winziges Gerät könnte helfen, tödliche Infektionen zu diagnostizieren und zu bekämpfen

25.03.2020

Ingenieure haben ein winziges Gerät entwickelt, das schädliche Bakterien im Blut schnell aufspüren kann und es dem medizinischen Personal ermöglicht, die Ursache potenziell tödlicher Infektionen zu ermitteln und sie mit Medikamenten zu bekämpfen. "Die schnelle Identifizierung ...

mehr

image description
Graphit-Nanoplättchen auf medizinischen Geräten töten Bakterien ab und verhindern Infektionen

25.03.2020

Graphit-Nanoplättchen, die in medizinische Kunststoffoberflächen integriert sind, können Infektionen verhindern und 99,99 Prozent der Bakterien abtöten, die versuchen, sich anzulagern - eine billige und praktikable potenzielle Lösung für ein Problem, das Millionen von Menschen betrifft, viel Zeit ...

mehr

image description
Antibiotikum blockiert Bausteine der Bakterienhülle

Forschungsgruppe löst 30-jähriges Rätsel: Die Wirkweise von Daptomycin

24.03.2020

Als einer der letzten Pfeile im Köcher beim Kampf gegen gefährliche Bakterien dient das Reserve-Antibiotikum Daptomycin. Es kommt bevorzugt dann zum Einsatz, wenn aufgrund resistenter Keime herkömmliche Wirkstoffe versagen. Obwohl das Antibiotikum bereits vor rund 30 Jahren entwickelt wurde, war ...

mehr

image description
Wie das Mikrobiom an der Entstehung von Krebs beteiligt ist

23.03.2020

Trotz bedeutender Fortschritte in Vorbeugung und Behandlung ist Jahr für Jahr eine stete Zunahme an Todesfällen durch Krebs zu verzeichnen. In den Industrienationen erkrankt jeder zweite bis dritte Mensch im Laufe seines Lebens an einer Form dieser Krankheit, Tendenz steigend. Seit längerem ist ...

mehr

image description
Nachhaltige Nutzung von CO2 mittels eines modifizierten Bakteriums

13.03.2020

Einem Team von Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts für Molekulare Pflanzenphysiologie in Potsdam-Golm unter Leitung von Dr. Arren Bar-Even ist es gelungen, die Ernährung des Bakteriums E. coli so umzuprogrammieren, dass es Ameisensäure oder Methanol als einzige Nahrungsquelle nutzen kann. ...

mehr

Seite 1 von 158
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.