Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

273 Aktuelle News von Uni Leipzig

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Grund für starkes Übergewicht bei Kindern gefunden

Neue Gen-Mutation bei Kindern in der Adipositasforschung entdeckt

21.12.2022

Ein Forschungsteam der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig hat einen neuen Mechanismus entdeckt, der mit starkem Übergewicht bei Kindern in Verbindung gebracht wird. Eine genetische Veränderung führt zu einer ungewöhnlichen Expression eines Gens, das mit der Kontrolle des Hungergefühls ...

mehr

image description
Warum ein gesunder Lebensstil für die Demenzprävention nicht reicht

Soziale Benachteiligung geht mit höherem Demenzrisiko einher

19.12.2022

Demenzerkrankungen nehmen in Deutschland zu. Weil Behandlungsmöglichkeiten fehlen, rückt die Prävention von Demenz in den Fokus. Insbesondere ein gesunder Lebensstil gilt als förderlich für die Gehirngesundheit. Eine Studie der Medizinischen Fakultät zeigt nun, dass Chancen für einen gesunden ...

mehr

image description
Zwei Milliarden Jahre altes Enzym rekonstruiert

Detektivarbeit klärt rätselhafte Eigenschaft moderner Enzyme auf: „Die Erkenntnis hat uns im Team völlig überrascht"

07.12.2022

Grundlagenforscher:innen der Universität Leipzig haben ein Rätsel in der Evolution von bakteriellen Enzymen gelöst. Durch die Rekonstruktion eines Kandidaten für eine spezielle RNA-Polymerase, wie sie vor etwa zwei Milliarden Jahren existierte, konnten sie eine bislang rätselhafte Eigenschaft der ...

mehr

image description
Schlechte Ernährung schadet Blutgefäßen

Wie sich Adipositas auf die molekulare Struktur der Blutgefäße auswirkt

23.11.2022

Im Laufe der letzten Jahrzehnte hat die Anzahl an Adipositaserkrankten immer mehr zugenommen und ist heute eine der häufigsten Todesursachen weltweit – 650 Millionen Erwachsene werden als fettleibig eingestuft. Die Hauptursachen: veränderte Ernährungsgewohnheiten und Lebensstile. Doch wie ...

mehr

image description
Krebszellen nehmen zur besseren Metastasenbildung bislang unbekannten Zustand an

Neue Einsichten in die Tumorbiologie

05.10.2022

Schon die alten Ägypter beschrieben im Papyrus Ebers - ihrem Handbuch zur Heilkunde - dass das Fühlen nach verhärteten Knoten in der Brust zur Brustkrebsdiagnose dienen kann. Dies ist auch heute noch ein wichtiges Element der Frühdiagnose von Brustkrebs. Auf der anderen Seite zeigen Messungen an ...

mehr

image description
Gene mit Mutationen für Entwicklungsstörungen identifiziert

Ursachen seltener Erkrankungen bei Kindern auf der Spur

29.06.2022

Ursachen für Intelligenzminderung oder Epilepsie bleiben bei mehr als 50 Prozent der Betroffenen bislang ungeklärt. Forschende der Universitätsmedizin Leipzig haben mit internationaler Unterstützung zwei Gene mit Mutationen entdeckt, die Ursachen für neurologische Entwicklungsstörungen bei ...

mehr

image description
„Faule“ und „fleißige“ Zellen in der Biokatalyse identifizieren

Neue Möglichkeiten in „Grüner Chemie“

08.06.2022

Die Umwandlung von chemischen Verbindungen durch lebende Zellen – sogenannte Ganzzellbiokatalysatoren – ist ein schon länger bekannter Prozess, der zu einer Fülle an interessanten Erzeugnissen geführt hat. Dies wird unter anderem bei traditionellen Prozessen wie dem Brotbacken oder Bierbrauen ...

mehr

image description
Neu entdecktes Enzym zersetzt PET-Kunststoff in Rekordzeit

Forschungsergebnis könnte biologisches Recycling wirtschaftlich attraktiver machen

18.05.2022

Plastikflaschen, Obstschalen, Folien: Diese leichten Verpackungen aus PET-Kunststoff werden zum Problem, wenn sie nicht recycelt werden. Wissenschaftler:innen von der Universität Leipzig haben nun ein hocheffizientes Enzym entdeckt, das PET in Rekordzeit abbaut. Mit dem Enzym PHL7, das die ...

mehr

image description
Seltene Entdeckung: Wie eine Gen-Mutation für eine höhere Intelligenz sorgt

„Es ist sehr selten, dass eine Mutation zu einer Verbesserung statt zu einem Verlust an Funktionen führt“

11.05.2022

Wenn Gene mutieren, kann dies zu schweren Erkrankungen des menschlichen Nervensystems führen. Nun haben Wissenschaftler:innen der Universitäten Leipzig und Würzburg an Fruchtfliegen nachgewiesen, wie die Mutation eines neuronalen Gens neben dem negativen auch für einen positiven Effekt, einen ...

mehr

image description
Chemotherapie oder nicht?

Erfolg bei der Erforschung optimaler Methoden zur Krebstherapie

15.02.2022

Im Nachgang zu einer Operation stellt sich bei Patientinnen mit Brustkrebs häufig die Frage, ob eine zusätzliche Chemotherapie notwendig und auch wirklich effektiv ist. Wichtig ist dabei, dass die betroffenen Frauen nicht über-, aber auch nicht untertherapiert werden. In dieser Situation kann ein ...

mehr

Seite 1 von 28
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.