Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Herzinsuffizienz

News Herzinsuffizienz

  • Ein Herz aus Spinnenseide

    Trotz erheblicher Fortschritte Herzschäden vorzubeugen und zu minimieren, leiden immer mehr Menschen an Herzinsuffizienz. Die Hauptursache für solch eine verminderte Herzfunktion ist der irreversible Verlust von Herzmuskelzellen durch Herzerkrankungen, vor allem ischämischer Erkrankungen wie dem Her mehr

  • Lärm kann Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes begünstigen

    Verkehrslärm erhöht das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes. Dies zeigen erste Resultate der SiRENE-Studie unter der Leitung des Schweizerischen Tropen- und Public Health-Instituts (Swiss TPH), die im Rahmen des ICBEN-Kongresses (International Commission on Biological Effects of Nois mehr

  • Neue regenerative Herztherapie durch im Labor gezüchtete Herzmuskelgewebe

    MBM ScienceBridge GmbH vermittelt Lizenzvertrag zwischen der Georg-August-Universität Göttingen Stiftung Öffentlichen Rechts, Universitätsmedizin (UMG) und dem Göttinger Biotech-Unternehmen Repairon GmbH über die kommerzielle Nutzung von Herstellungsmethoden von im Labor gezüchteten Geweben (Tissue mehr

Alle News zu Herzinsuffizienz

Fachpublikationen Herzinsuffizienz

  • Betreuung von Patienten mit Herzinsuffizienz

    Abstract Herzinsuffizienz ist eine komplexe Erkrankung. Ihre Behandlung wird häufig durch zahlreiche Komorbiditäten erschwert. Multimorbiditäten und Polymedikation bei Patienten mit Herzinsuffizienz erfordern ein multidisziplinäres Versorgungskonzept. Der Apotheker kann im Rahmen der pharmazeutis mehr

  • Im nächsten Heft: Pharmazeutische Beratung

    Abstract Pharmazeutische Beratung: Der Patient im Mittelpunkt Beratung bei der Erstverordnung von Antibiotika Selbstmedikation: Beratung bei der Selbstbehandlung Beratungsbedürftige Darreichungsformen Beratung von Menschen mit Diabetes Asthma bronchiale: Was Apotheker in der Patien mehr

  • Therapie der koronaren Herzerkrankung mit NO‐Donatoren. Nach wie vor eine wichtige Option

    Nitrate stellen nach wie vor eine wichtige Therapiesäule der koronaren Herzerkrankung dar. Die gängigsten Präparate sind hierbei PETN, ISMN, ISDN und NTG. Neuere insbesondere vorklinische Untersuchungen haben geholfen zu verstehen, dass es sich bei der Gruppe von organischen Nitraten um eine heterog mehr

Alle Fachpublikationen zu Herzinsuffizienz
Lexikondefinition

Herzinsuffizienz

Herzinsuffizienz Als Herzinsuffizienz wird das Unvermögen des Herz ens bezeichnet, die vom Körper benötigte Blutmenge bedarfsgerecht zu befördern. Die gebräuchliche deutsche Übersetzung „Herzschwäche“ trifft den Begriff nur ungenau, weil nicht ... mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.