Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Grundlagen der Titration

Eine weitverbreitete quantitative Analysetechnik

Die Titration ist eine Analysetechnik, mit der eine spezifische Substanz, die in einer Probe gelöst ist, quantitativ bestimmt werden kann.Mit diesem Handbuch werden Sie mehr über die Titration lernen als nur ihre Definition.

Das Ziel dieses Handbuchs ist es, eine klare Einführung in die Titration zu bieten.

Es enthält das erforderliche Grundwissen zum Verständnis der Titration, veranschaulicht verschiedene Titrationsarten und erklärt Auswertungsprinzipien. Den erforderlichen Informationen für die korrekte Durchführung von Titrationen und für den Erhalt zuverlässiger Daten wird besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Schliesslich wird eine kurze Einführung in die Teile der Chemie gegeben, die für die Titration relevant sind.

In diesem Handbuch werden unter anderem die folgenden Themen behandelt:

  • Definition der Titration
  • Theorie der Titration
  • Automatische Titratoren
  • Qualitätsmanagement bei der Titration
  • Titerbestimmung
  • Chemische Hintergründe (Mol, Reaktionsstöchiometrie usw.)
  • Glossar (Titration, Titer, Titriermittel, Indikation, Analyt usw.)

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • quantitative Analyse
Mehr über Mettler-Toledo
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.