Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

54 Aktuelle News zum Thema Tiermodelle

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Hühner und Schweine mit eingebauter Genschere

Genom-Editierung im Nutztier

22.04.2021

Gentechnisch veränderte Tiere liefern wichtige Erkenntnisse über die molekularen Grundlagen von Gesundheit und Krankheit. Die Forschung hat sich hauptsächlich auf gentechnisch veränderte Mäuse konzentriert, obwohl andere Spezies, wie Schweine, der menschlichen Physiologie ähnlicher sind. Forscher ...

mehr

image description
Intelligenzdefizit: Forscher schließen von der Maus auf den Menschen

Tiermodell zur Untersuchung von GPI-Ankerstörungen erschaffen

11.01.2021

Einschränkungen in der Intelligenz, Bewegungsstörungen und Entwicklungsverzögerungen sind typisch für eine Gruppe seltener Erkrankungen, die zu den GPI-Ankerstörungen zählen. Wissenschaftler der Universität Bonn und des Max-Planck-Instituts für molekulare Genetik haben mit gentechnischen Methoden ...

mehr

image description
Lang lebe Nemo! – Neues Tiermodell für die Alternsforschung?

26.04.2019

Clownfische können im Aquarium über 20 Jahre alt werden. Forscher der Scuola Normale Superiore in Pisa, Italien, haben in Zusammenarbeit mit dem Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut (FLI) in Jena die genetischen Grundlagen der Langlebigkeit von Clownfischen untersucht. ...

mehr

image description
Erster Genschalter für C. elegans entwickelt

Neuartiges induzierbares Krankheitsmodell für Chorea Huntington

01.02.2019

Mit der Schaffung des ersten induzierbaren Systems zur Aktivierung von Genen beim Fadenwurm Caenorhabditis elegans (C. elegans) ist es Wissenschaftlern der Universität Konstanz gelungen, eine erhebliche Lücke bei der Erforschung und Nutzung von Genschaltern zu schließen. Die neue Anwendung wurde ...

mehr

image description
Machen Chemikalien dick?

EU Forschungsprojekt EDCMET untersucht Wirkung von endokrinen Disruptoren auf den Stoffwechsel

28.01.2019

Im Januar 2019 fiel der Startschuss für das EU-Forschungsprojekt EDCMET, an dem auch Wissenschaftler des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) beteiligt sind. EDCMET steht für “Metabolic effects of Endocrine Disrupting Chemicals: novel testing METhods and adverse outcome path-ways” und hat ...

mehr

Taconic Biosciences und Cyagen Biosciences geben strategische Partnerschaft bekannt

20.07.2018

Taconic Biosciences und Cyagen Biosciences, weltweit führende Anbieter anwendungsspezifischer gentechnisch veränderter Nagetiermodelle und damit verbundener Services kündigten eine strategische Partnerschaft an. Im Rahmen der Vertragsvereinbarungen werden die beiden Unternehmen ihre Ressourcen ...

mehr

image description
Gefährlichkeit neuer Grippe-Erreger vorhersagen

12.04.2017

Forscher des Universitätsklinikums Freiburg haben ein Verfahren entwickelt, mit dem sich einschätzen lässt, ob tierische Influenzaviren für Menschen gefährlich sind Influenza-A-Viren, die von Tieren auf den Menschen übertragen werden, können weltweite Erkrankungswellen verursachen. Ein Beispiel ...

mehr

image description
Methode zum zielgerichteten Genomdatenvergleich von Mensch und Tier erhält Forschungspreis

Hamburger Forschungspreis geht an das Deutsche Zentrum zum Schutz von Versuchstieren am BfR

13.12.2016

BfR-Wissenschaftler haben für ihre Forschung zur Reduzierung von Tierversuchen den Hamburger Forschungspreis zur Förderung der Entwicklung von Ersatz- und Ergänzungsmethoden erhalten. Die ausgezeichnete Methode basiert auf einer standardisierten, systematischen Datenanalyse von umfangreichen ...

mehr

image description
Weniger Tierversuche durch Auswahl des optimalen Tiermodells

Wissenschaftler am BfR vergleichen Genomdaten von Mensch und Mausmodellen mit neuer Methode

20.06.2016

Sind Ergebnisse aus Tierversuchen auf den Menschen übertragbar? Diese Frage wird immer wieder, mitunter auch kontrovers, diskutiert. Wissenschaftler am Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) haben mit einem neuartigen Ansatz Datensätze zu Entzündungsprozessen beim Menschen und bei Mäusen ...

mehr

image description
Das Hühnerei – innovatives Modell zur Untersuchung der Folgen von Schwangerschaftsdiabetes

22.04.2016

Studien des Instituts für Biologie der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) und der Charité-Universitätsmedizin Berlin liefern einen richtungsweisenden Beitrag zum besseren Verständnis pränataler Risikofaktoren einer erhöhten Adipositas- und Diabetesdisposition. Bei Schwangerschaftsdiabetes führt ...

mehr

Seite 1 von 6
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.