Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

73 Aktuelle News zum Thema DNA-Schäden

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Wenn das Herz vorzeitig altert

Wie können wir das Altern verlangsamen? Und wie lassen sich typische Alterserkrankungen verhindern?

25.01.2023

Einen Baustein zur Erkenntnis von Alterungsprozessen im Herzen haben jetzt Ruping Chen und Brenda Gerull aus dem Deutschen Zentrum für Herzinsuffizienz (DZHI) am Uniklinikum Würzburg geliefert. Die Wissenschaftlerinnen forschen schon seit längerem an Mutationen im Kernmembranprotein LEMD2. ...

mehr

image description
Von der Architektur zersplitterter Genome

Die Suche nach Krankheitsursachen in der dunklen Materie unseres Erbguts

20.01.2023

Forschende haben die Chromosomen von Patienten analysiert, die extrem viele Anomalien in ihrem Genom aufweisen. Diese Veränderungen können die Aktivität nahe gelegener Gene verändern und so möglicherweise Krankheiten verursachen. Die Ergebnisse erschienen im Oktober 2022 im Fachjournal Nature ...

mehr

image description
UV-emittierende Nagellacktrockner schädigen die DNA und verursachen Mutationen

Gesundheitsproblem möglicherweise größer als bisher angenommen

19.01.2023

Forscher der Universität von Kalifornien in San Diego untersuchten diese Geräte mit ultraviolettem (UV) Licht und fanden heraus, dass ihre Verwendung zum Zelltod und zu krebserregenden Mutationen in menschlichen Zellen führt. Die Geräte sind in Nagelstudios weit verbreitet und verwenden in der ...

mehr

image description
Strahlenschäden an väterlichem Erbgut werden an Nachkommen weitergegeben

Schäden im väterlichen Genom werden nicht repariert und stattdessen an die Nachkommen weitergegeben, während die weibliche Eizelle die Schäden repariert oder eingeht

04.01.2023

Es ist eine seit Jahrzehnten ungelöste Frage in der Strahlenbiologie: Welche Auswirkungen haben Strahlenschäden auf die Nachkommen? Ein Forschungsteam um Professor Dr. Björn Schumacher zeigt im Fadenwurm Caenorhabditis elegans, dass Schäden in Spermien, die durch Strahlung verursacht werden, ...

mehr

image description
Aggressive Krebszellen schachmatt setzen

Eine erstaunliche Beobachtung

23.09.2022

Trotz Chemo- oder Strahlentherapie überleben BRCA1/2-mutierte Tumorzellen oft. Es gelingt ihnen, therapiebedingte DNA-Schäden zu reparieren. Wie eine Blockade des Proteins TSG101 sie daran hindert, darüber berichtet ein Team um Claus Scheidereit vom Max Delbrück Center nun im „EMBO Journal“. Um ...

mehr

image description
Reparaturtrupp im Moos funktioniert auch im Menschen

“Wenn wir fehlerhafte Stellen im genetischen Code mit RNA-Editierverfahren korrigieren könnten, böte das potenziell auch Ansatzpunkte für die Behandlung von Erbkrankheiten”

21.09.2022

Wenn in lebenden Zellen alles rund laufen soll, dann müssen die Erbinformationen stimmen. Doch leider häufen sich im Laufe der Zeit durch Mutationen Fehler in der DNA an. Landpflanzen haben einen eigenartigen Korrekturmodus entwickelt: Sie verbessern nicht direkt die Fehler im Erbgut, sondern ...

mehr

image description
Lebensbedrohlicher Konflikt in der Krebszelle

Möglicherweise für künftige Therapien nutzbar

01.12.2021

Die Zellen bestimmter Tumore, der Neuroblastome, teilen sich sehr rasch. Damit handeln sie sich Probleme ein, die für sie tödlich enden können. Eine neue Studie zeigt, wie sie dieses Dilemma lösen. Neuroblastome treten vorwiegend bei Kindern auf. Ein bestimmter Typ dieser Tumore ist sehr ...

mehr

image description
Wie aus chronischer Darmentzündung Krebs entstehen kann

Risikogen verschlechtert DNA-Reparatur

03.11.2021

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (CED) sind schubweise auftretende Entzündungen des Magen-Darm-Trakts, die mit blutigen Stuhlgängen, Durchfällen und starken Beeinträchtigungen der Lebensqualität einhergehen. Menschen mit einer CED haben ein erhöhtes Risiko, auch an Darmkrebs zu erkranken. ...

mehr

image description
Reparaturmechanismus von Tumorzellen gezielt ausschalten

Neue Erkenntnisse für die Entwicklung neuer oder die Verbesserung bestehender Krebstherapien

15.10.2021

Mutationen in den Genen BRCA1 und BRCA2 – auch bekannt als „Brustkrebs-Gene“ – stehen im Zusammenhang mit erblich bedingtem Brustkrebs und anderen Krebserkrankungen. Ein Forschungsteam der TU Darmstadt, der University of California und der University of Texas hat Reparaturprozesse in ...

mehr

image description
Vier Prozent aller Krebserkrankungen mit Alkohol verbunden

In etwa drei Viertel der Fälle seien Männer betroffen

14.07.2021

(dpa) Etwa vierProzent aller im vergangenen Jahr erstmals festgestellten weltweitenKrebserkrankungenkönnten nach Einschätzung einerExpertenkommission mit dem Konsum von Alkoholzusammenhängen. Das Team um Harriet Rumgay von der Internationalen Agentur für Krebsforschung (IARC) in Lyon ...

mehr

Seite 1 von 8
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.