Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

25 Aktuelle News zum Thema Botulinumtoxin

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Botox beeinflusst die Gefühlssteuerung im Gehirn

Studie zeigt Auswirkung auf Mandelkern im Schläfenlappen

23.09.2022

Das Bakteriengift Botulinumtoxin (BTX) – umgangssprachlich auch Botox genannt – ist den meisten Menschen als Mittel gegen Falten bekannt. Doch Botulinumtoxin kann noch mehr: Wird es etwa in die Stirn gespritzt, lindert es Depressionen. Auch bei Menschen mit Borderline-Erkrankung, die an extremen ...

mehr

image description
Ein besseres Botox bauen

Kleine Anpassungen an Botulinumtoxin B könnten es wirksamer und langlebiger mit weniger Nebenwirkungen machen

20.03.2020

Botulinumtoxine - auch bekannt als Botox - werden in der Medizin vielfältig eingesetzt: zur Behandlung von Muskelüberaktivität bei überaktiver Blase, zur Korrektur von Augenfehlstellungen bei Schielen, bei Nackenspasmen bei zervikaler Dystonie und vieles mehr. Zwei Botulinumtoxine, Typ A und B, ...

mehr

image description
Mit Botox Borderline-Störungen behandeln

Botulinumtoxin könnte Borderline-Patienten helfen

05.09.2016

Forscher der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und der Asklepios Klinik Nord-Ochsenzoll haben herausgefunden, dass Botulinumtoxin Menschen hilft, die an der emotional instabilen Persönlichkeitsstörung des Borderline-Typs leiden. „Botox könnte das bisher einzige zugelassene Medikament gegen ...

mehr

Botox gegen neuropathische Schmerzen?

23.05.2016

Chronische neuropathische Schmerzen belasten allein in Deutschland Millionen Patienten – bei begrenzten therapeutischen Möglichkeiten. „Viele Patienten vertragen die gängigen Medikamente zur symptomatischen Therapie nicht oder haben Kontraindikationen“, sagt Prof. Claudia Sommer aus der ...

mehr

Alternativmethode zum Tierversuch für die Prüfung von Botulinum Neurotoxin enthaltender Arzneimittel

18.12.2015

Botulinum Neurotoxin enthaltende Arzneimittel werden zu verschiedenen Zwecken eingesetzt. Dazu gehören zum Beispiel die Behandlung von Lidkrämpfen, Schiefhals oder erhöhter Muskelspannung nach einem Schlaganfall bis hin zur Reduzierung von Gesichtsfalten in der Ästhetischen Medizin. Bislang wurde ...

mehr

Tierleidfreier Botox-Test ausgezeichnet

Tierschutz-Forschungspreis Berlin

22.10.2015

Der Bundesverband Menschen für Tierrechte begrüßt die Vergabe des Tierschutz-Forschungspreises durch das Land Berlin. In diesem Jahr wurde er aufgestockt und an zwei verschiedene Preisträger verliehen. Zum einen wird ein Verfahren für die tierleidfreie Botox-Testung ausgezeichnet, zum anderen die ...

mehr

Botox-Inhibitor mit Killer-Potenzial

Epitop-Targeting und Klickchemie führt zu einem vollsynthetischen effektiven Hemmstoff für das Botulium-Neurotoxin A

09.06.2015

Das Botulinumtoxin, eigentlich eines der stärksten Menschen bekannten Gifte, hat in der Kosmetik eine erstaunliche Karriere als häufig ziemlich sorglos verwendetes Anti-Faltenmittel hingelegt. Ein potentes Gegengift zu entwickeln, war bislang schwierig. Amerikanischen Wissenschaftlern ist jetzt ...

mehr

Pharmakonzern will Mäuse-Tests für Anti-Falten-Mittel abschaffen

27.04.2015

(dpa) In Deutschland sollen künftig deutlich weniger Mäuse bei Tests mit dem Nervengift Botulinumtoxin sterben. Das Zulassungsverfahren für eine alternative Methode sei voraussichtlich Ende des Jahres abgeschlossen, teilte das Frankfurter Pharmaunternehmen Merz mit. Botulinumtoxin, bekannter ...

mehr

image description
Botulinum-Gift gelangt „durch die Hintertür“ ins Blut

Wissenschaftler erforschten im Detail den Weg des hochwirksamen Botulinumtoxins vom Darm ins Blut

23.06.2014

Wissenschaftler der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) haben in einer internationalen Studie mit mehreren Zentren aufgeklärt, wie das extrem starke Nervengift des Bakteriums Clostridium botulinum vom Verdauungstrakt ins Blut gelangt. Dr. Andreas Rummel und Anna Magdalena Kruel, MHH-Institut ...

mehr

image description
Wie Botox an Nervenzellen bindet

Forscher klären auf, wie Botulinum-Neurotoxin A an Protein-Rezeptor bindet und liefern damit eine Grundlage für neue Medikamente

20.11.2013

Botulinum-Neurotoxin A, besser bekannt als Botox, ist ein hochgefährliches Gift, das beim Menschen Lähmungen verursacht und dadurch tödlich sein kann. In der Kosmetik wird die lähmende Wirkung kleiner Dosen gezielt zur zeitweiligen Beseitigung von Falten und in der Medizin etwa als Mittel gegen ...

mehr

Seite 1 von 3
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.