Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

5 Aktuelle News zum Thema Biomineralisation

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Die Natur enthüllt sich der Wissenschaft

Spitzentechnologie ermöglicht Echtzeit-Beobachtung der Biomineralisation

22.05.2020

Die gesellschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts wie etwa die demographische Entwicklung und eine immer älter werdende Bevölkerung steigern die Nachfrage nach neuen funktionellen Werkstoffen, z.B. Knochenprothesen. Beim Design der Materialien dient die Natur oft als Vorbild. In einer ...

mehr

Wie Urbakterien Uran & Co. ausbremsen

Forscher untersuchen Salz-tolerante Mikroben aus potenziellen Endlagerstandorten

29.07.2019

Mikroorganismen, die natürlicherweise in Salzlagerstätten siedeln, wandeln Schwermetalle in unlösliche Minerale um. Am Beispiel von Uran und Curium konnten Forscher des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR) zeigen, dass diese „Biomineralisation“ bei niedrigen Konzentrationen der toxischen ...

mehr

image description
Otto-Hahn Medaille für Sanja Sviben

Auszeichnung für die Erforschung der Biomineralisation in Coccolithophoriden

12.06.2018

Im Rahmen der 69. Jahreshauptversammlung der Max-Planck-Gesellschaft (MPG), die am 13. und 14. Juni in Heidelberg stattfindet, erhält die Nachwuchswissenschaftlerin die Otto-Hahn-Medaille. Sie wird für Ihre herausragende Doktorarbeit über die zugrundeliegenden Mechanismen der Biomineralisation ...

mehr

image description
Biotechnologische Produktion vereinfacht: Protein verändert Materialstrukturen

16.03.2015

Perlmutt ist nicht nur als Schmuck und Dekoration schön anzusehen. Das Material zeichnet sich durch einen filigranen Schichtaufbau mit hoher Festigkeit und Härte aus. Auch die biologisch erzeugten Kristalle in diesen Materialien haben besondere Eigenschaften. Die Industrie arbeitet daran, solche ...

mehr

Richtungsweisende Biominerale

Wie Bakterien ihre magnetische Navigationshilfe erzeugen, könnte Materialwissenschaftler inspirieren

18.10.2013

Als Menschen im 12. Jahrhundert anfingen, anhand von Kompassnadeln die richtigen Routen auf dem Meer zu suchen, war die magnetische Navigationshilfe bei anderen Lebewesen schon längst gängig. Zugvögel orientieren sich am Magnetfeld der Erde, aber auch manche Einzeller, so genannte ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.