Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

27 Aktuelle News zum Thema Amyloid-Plaques

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Alzheimer bereits 20 Jahre vor Ausbruch erkennen?

Neuer Bluttest ist vielversprechend für die Diagnose der Alzheimer-Krankheit

31.07.2020

Ein neuer Bluttest erwies sich als bemerkenswert vielversprechend bei der Unterscheidung zwischen Personen mit und ohne Alzheimer-Krankheit, und bei Personen mit bekanntem genetischen Risiko könnte die Krankheit bereits 20 Jahre vor dem Auftreten einer kognitiven Beeinträchtigung erkannt werden. ...

mehr

image description
Neues Stück Alzheimer-Puzzle gefunden

Zwei kurze Aminosäuren könnten den Weg zu neuen Therapien gegen die Alzheimer-Krankheit ebnen

19.09.2019

Zwei Jahre nachdem er einen Weg gefunden hat, ein Rogue-Protein im Zusammenhang mit der Alzheimer-Krankheit zu neutralisieren, hat der Professor und Neurologe Jack Jhamandas der University of Alberta ein neues Stück des Alzheimer-Puzzles gefunden, das ihn einer Behandlung der Krankheit näher ...

mehr

image description
Erstmals früher Schritt der zellulären Störung bei Alzheimer erkannt

Eine direkte toxische Wirkung von beta-Amyloid aufgeklärt

13.08.2019

Überaktive Nervenzellen in bestimmten Hirnbereichen gelten als eine frühe Erscheinung bei Alzheimer. Erstmals gelang es einem Team der Technischen Universität München (TUM) die Gründe und Mechanismen dieses anfänglichen und damit wichtigen Schritts grundlegend aufzuklären. Der aktivierende ...

mehr

image description
Proteinkomplex verhindert toxische Aggregation von Proteinen

16.04.2019

Ein Proteinkomplex in der Zelle trägt entscheidend dazu bei, Toxizität bei Proteinen zu verhindern, die sich in amyloiden Plaques ansammeln. Dies kann zu neurodegenerativen Erkrankungen wie Alzheimer und Chorea Huntington führen. Wissenschaftler der Universitäten Konstanz (Deutschland), Leeds ...

mehr

image description
Defekte Immunzellen im Gehirn verursachen Alzheimer

Wissenschaftler untersuchen die Rolle der Immunzellaktivierung bei Alzheimer

09.01.2019

Mutationen des Gens TREM2 können das Risiko, an Alzheimer zu erkranken, erheblich erhöhen. In einer aktuellen Studie beleuchten Wissenschaftler des DZNEund der Ludwig-Maximilians-Universität München, warum TREM2 für die Gesundheit des Gehirns so wichtig ist. Sie zeigen, dass TREM2 Immunzellen ...

mehr

image description
Im Kampf gegen Alzheimer kann das Down-Syndrom wichtige Hinweise enthalten

18.10.2018

Auf den ersten Blick scheinen das Down-Syndrom (DS) und die Alzheimer-Krankheit (AD), zwei schwere Hirnanomalien, wenig gemeinsam zu haben. Das Down-Syndrom ist eine Erbkrankheit, deren Ursache schon lange bekannt ist - eine Verdreifachung des Chromosoms 21. Im Gegensatz dazu verfügt die ...

mehr

Warum manche Menschen mit Alzheimer-Hirnmarkern keine Demenz haben

22.08.2018

Eine neue Studie von der University of Texas Medical Branch in Galveston hat aufgedeckt, warum einige Menschen, die Hirnmarker von Alzheimer haben, nie die klassische Demenz entwickeln, wie es andere tun.Die Alzheimer-Krankheit, die häufigste Form der Demenz, betrifft mehr als 5 Millionen ...

mehr

image description
Alzheimer und Diabetes: Hoffnung auf Hemmstoffe

Designte Peptide als mögliche Hemmstoffe gegen Amyloidplaques

08.08.2018

Bislang gibt es noch keine wirksamen Therapeutika, die der Bildung von Amyloidplaques bei Alzheimer und Diabetes Typ 2 entgegenwirken. Nun sind Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) ein kleines Stückchen näher an eine Lösung gerückt: Sie beschreiben eine neue Klasse von ...

mehr

image description
Warum verursachen Fehlfaltungen Typ-2-Diabetes?

Lipid-Nanodisks stabilisieren fehlgefaltete Proteine für Untersuchungen

20.12.2017

Verklumpen fehlgefaltete Proteine in insulinproduzierenden Zellen der Bauchspeicheldrüse, können diese absterben. Jetzt ist es Forschern der Technischen Universität München (TUM), der Universität Michigan und des Helmholtz-Zentrums München gelungen, den Fehlfaltungsprozess genau in dem Moment zu ...

mehr

image description
Alzheimer durch Schadstoffe aus dem Straßenverkehr?

Den Auswirkungen von Luftverschmutzung auf das Gehirn auf der Spur

14.09.2017

Wissenschaftler des IUF – Leibniz-Institut für umweltmedizinische Forschung in Düsseldorf konnten in Zusammenarbeit mit dem Niederländischen Institut für Volksgesundheit und Umwelt (RIVM) in Bilthoven und der Arbeitsgruppe für molekulare Psychiatrie an der Universitätsmedizin Göttingen zeigen, ...

mehr

Seite 1 von 3
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.