Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

16 Aktuelle News aus Südafrika

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Projekt patentfreier Corona-Impfstoff erfolgreich gestartet

Als Hub hatte die WHO das Biotech-Start-up Afrigen in Kapstadt ausgewählt

07.02.2022

(dpa) Das Projekt für einen patentfreien Corona-Impfstoff aus Afrika kommt nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) besser voran als erwartet. Das von der WHO ausgewählte Forschungs- und Fertigungszentrum (manufacturing hub) in Südafrika habe innerhalb weniger Wochen einen ...

mehr

image description
Start-up Afrigen plant patentfreien Corona-Impfstoff aus Afrika

Er soll ärmeren Ländern schnelleren und günstigeren Zugang zu Impfstoffen ermöglichen und kostenlos lizenziert werden

16.12.2021

(dpa) Im Labor des Biotechnologieunternehmens Afrigen Biologics and Vaccines im südafrikanischen Kapstadt arbeiten Forscher unter Hochdruck. Sie befinden sich in einer entscheidenden Phase bei der Entwicklung von Afrikas erstem eigenem Corona-Impfstoff. Dieser soll das hochwirksame mRNA-Präparat ...

mehr

image description
Neue Corona-Supervariante im Süden Afrikas

Bisher grassiert die Delta-Variante in Europa - und bringt die Gesundheitssysteme einiger Länder bereits an ihre Grenzen. Jetzt verbreitet sich in Südafrika eine Variante, die weit schlimmer sein könnte

26.11.2021

(dpa) Die Ausbreitung einer neuen möglicherweise gefährlicheren Variante des Coronavirus im südlichen Afrika hat international Besorgnis ausgelöst. Experten befürchten, dass die Variante B.1.1.529 wegen ungewöhnlich vieler Mutationen hoch ansteckend sein könnte und zudem den Schutzschild der ...

mehr

image description
Erste Messe im analytica-Netzwerk in Afrika

Erfolgreiche Premiere für analytica Lab Africa

17.07.2019

Von 9. bis 11. Juli 2019 fand die erste analytica Lab Africa im Gallagher Convetion Center in Johannesburg statt: 148 Aussteller aus 15 Ländern präsentierten ihre passgenauen Lösungen für den afrikanischen Markt aus Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und Diagnostik. Auch besucherseitig war ...

mehr

image description
Neue Erkenntnisse zu optischen Pinzetten

Eine neue Vorrichtung zur Manipulation und Bewegung winziger Objekte mit Licht

29.11.2018

Wenn man einen Lichtstrahl auf die Hand richtet, spürt man nicht viel, außer ein wenig Wärme, die durch den Strahl erzeugt wird. Wenn Sie das gleiche Licht in eine Welt bringen, die auf der Nano- oder Mikroskala gemessen wird, wird das Licht zu einem leistungsstarken Manipulationswerkzeug, mit ...

mehr

analytica Lab Africa wird zum Hub für Südafrikas Laborbranche

Neuer Veranstaltungsort und Datum stehen fest

28.02.2018

Die analytica Lab Africa findet erstmals vom 9. bis 11. Juli 2019 auf dem Gelände des Gallagher Convention Centre in Johannesburg statt. Nach dem Kauf durch die Messe München und die Eingliederung in das Netzwerk der analytica soll die Veranstaltung im Zukunftsmarkt Afrika weiter wachsen. Messe ...

mehr

analytica bekommt einen Ableger in Südafrika

Messe München kauft Labortechnikmesse Lab Africa

05.10.2017

Die Messe München stärkt ihr Portfolio im Zukunftsmarkt Afrika. Sie übernimmt mit der Lab Africa die einzige Labor- und Analytikmesse in Südafrika, die Teil des analytica-Messenetzwerks wird. Die erste Lab Africa unter dem Dach der Messe München findet Mitte 2019 in Johannesburg statt. Messe ...

mehr

Tumor in fast zwei Millionen Jahre alten Menschenknochen entdeckt

03.08.2016

(dpa) Forscher haben in einem rund 1,7 Millionen Jahre alten Fußknochen einen bösartigen Tumor nachgewiesen. Es sei die bei weitem älteste belegte Krebserkrankung eines menschlichen Vorfahrens, teilte die Witwatersrand Universität in Johannesburg am Freitag mit. «Die moderne Medizin neigt dazu, ...

mehr

Merck setzt auf Afrika

Umsatzverdopplung in Afrika auf rund 500 Mio € bis 2020 anvisiert

23.11.2015

Merck hat bekannt gegeben, in den nächsten fünf Jahren seine Präsenz in Afrika erheblich ausbauen zu wollen. Dabei setze man für weiteres Wachstum auf den Unternehmergeist und die Innovationskraft dieser Region. „Merck engagiert sich in Afrika für die Förderung von gesunden Familien und ...

mehr

Merck will mit Universität von Kapstadt Plattform zur Malaria-Wirkstoffsuche entwickeln

23.11.2015

Merck hat die Unterzeichnung einer Forschungsvereinbarung mit der Universität von Kapstadt (UCT) in Südafrika bekannt gegeben. Gegenstand ist die gemeinsame Entwicklung einer neuen F&E-Plattform zur Identifizierung von neuen Leitstrukturen als potenzielle Therapien gegen Malaria. Die ...

mehr

Seite 1 von 2
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.