Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Celesio ist Geschichte

Pharmahändler heißt jetzt McKesson Europe

13.09.2017

(dpa) Der Pharmahändler Celesio heißt ab sofort McKesson Europe AG, wie das Stuttgarter Unternehmen am Dienstag mitteilte. Seine Eigenständigkeit hatte Celesio 2014 verloren, als es von McKesson übernommen wurde. Nun wird das Tochterunternehmen auch namentlich in den US-Konzern integriert - für einen «gemeinsamen und einheitlichen Markenauftritt», hieß es.

Der McKesson-Konzern hat weltweit rund 75.000 Mitarbeiter, davon sind gut die Hälfte (39.000) bei der früheren Celesio beschäftigt. Hiervon wiederum sind circa 2.000 in Deutschland tätig. Stark präsent ist McKesson Europe in Großbritannien, Italien, Belgien und Irland, wo eigene Apotheken betrieben werden. In Deutschland ist das hingegen nicht erlaubt - hier gibt es nur enge Kooperationen mit Apotheken. Zudem ist die Firma als Pharma-Großhändler aktiv.

Celesio war ein Kunstname, der 2003 eingeführt wurde - der frühere Firmenname Gehe, der auf den Firmengründer Franz Ludwig Gehe zurückging, war dem Unternehmen nicht international genug.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Celesio
  • Umfirmierungen
Mehr über Celesio
  • News

    Deutsche Pharmahändler wollen in Niederlanden zukaufen

    (dpa-AFX) Die beiden deutschen Pharmahändler Celesio und Phoenix wollen mit einem Zukauf ihr Geschäft in den Niederlanden ausbauen. Das Gemeinschaftsunternehmen Brocacef Groep plane, den niederländischen Konkurrenten Mediq Apotheken Nederland zu übernehmen, wie Celesio am Dienstag mitteilte ... mehr

    Beiersdorf-Manager wird neuer Vorstandsvorsitzender bei Celesio

    Der Aufsichtsrat der Celesio AG hat Markus Pinger, bisher Vorstandsmitglied der Beiersdorf AG, zum neuen Vorsitzenden des Vorstands des Unternehmens berufen. Markus Pinger wird die Position zum 15. August 2011 übernehmen. Der bisherige Celesio-Vorstandsvorsitzende, Dr. Fritz Oesterle, schei ... mehr

    Vorsitzender des Vorstands der Celesio AG verlässt Unternehmen vorzeitig

    Fritz Oesterle, Vorsitzender des Vorstandes der Celesio AG, scheidet mit Wirkung zum 30. Juni 2011 nach mehr als 12 Jahren in dieser Funktion aus den Diensten der Gesellschaft aus. Der Aufsichtsrat hat der vorzeitigen Beendigung der Vorstandsbestellung von Oesterle zugestimmt. Oesterle h ... mehr

  • Firmen

    Celesio AG

    Celesio, Europas führendes Handels- und Dienstleistungsunternehmen für Arzneimittel, erreichte 2006 einen Umsatz von 21,6 Milliarden Euro. Zum 30. September 2007 arbeiteten 37.486 Menschen für das Unternehmen. Celesio ist in 14 Ländern aktiv. Die drei Geschäftsbereiche Großhandel, Apotheken ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.