Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

6 Aktuelle News zum Thema Antimykotika

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Wie hochresistente Pilzstämme entstehen

05.08.2022

Dass Antibiotikaresistenzen ein Problem sind, ist hinlänglich bekannt. Das gleiche Phänomen tritt aber auch bei Medikamenten gegen pathogene Pilze auf. Wie es dazu kommt, ist weitestgehend unverstanden. Ein internationales Forschungsteam hat den Mechanismus entschlüsselt, mit dem der Pilz ...

mehr

image description
Das Pangenom – Schlüssel zu neuen Therapien

Genetische Vielfalt eröffnet neue Wege zur Behandlung lebensbedrohlicher Krankheiten

26.11.2021

Aspergillus fumigatus ist ein in der Umwelt weit verbreiteter Pilz. Er verursacht bei Menschen lebensbedrohliche Infektionen, während eng verwandte Pilzarten harmlos sind. Ein internationales Forscherteam hat nun die große genetische Vielfalt des Erregers genauer unter die Lupe ...

mehr

image description
Neue Erkenntnisse zur Wirkungsweise von Pilz-Medikamenten

08.08.2018

Forscher der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU) haben die Funktionsweise eines wichtigen Wirkstoffs gegen Pilzerkrankungen weiter aufschlüsseln können. Aspergillus fumigatus ist ein Schimmelpilz und Verursacher schwerer und häufig tödlich verlaufender Infektionen beim Menschen. ...

mehr

image description
Leichtes Spiel für neue „Supererreger“

Einfluss der Umweltverschmutzung in Indien auf die Entwicklung von Antibiotikaresistenzen

12.05.2017

Immer neue, gefährlich resistente Erreger beschäftigen die Infektionsmediziner weltweit. Die wirksamsten Waffen im Kampf gegen die durch solche Erreger ausgelöste Entzündungsprozesse, die Antibiotika, verlieren zunehmend ihre Wirkung. Woher kommen die neuen Supererreger, wie entstehen sie? – ...

mehr

image description
Pilzmittel aus dem Boden

Wissenschaftler isolieren und beschreiben neuartige Fungizide aus Bodenbakterium

22.09.2015

Hefepilze wie Candida albicans können hartnäckige Hauterkrankungen hervorrufen und stellen für Patienten mit einem geschwächten Immunsystem eine schwerwiegende Gesundheitsgefährdung dar. Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig und des ...

mehr

Vom fauligen Pilz zum Therapeutikum?

Bakterieller Virulenz-Faktor der Nassfäule bei Pilzen identifiziert

04.12.2012

Nassfäule verursacht hohe Schäden in der Landwirtschaft, indem sie Obst, Gemüse und Kulturpilze in matschigen Brei verwandelt. Deutsche Forscher haben mithilfe bildgebender Massenspektrometrie, genetischen und bioinformatischen Methoden („Genome Mining“) nun die Substanz entdeckt, mit der die ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.