Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Kary Mullis



Kary Banks Mullis (* 28. Dezember 1944 in Lenoir, North Carolina) ist ein US-amerikanischer Biochemiker. Er erhielt 1992 den Robert-Koch-Preis und 1993 den Nobelpreis für Chemie für die Entwicklung der Polymerase-Kettenreaktion (PCR) im Jahr 1983. Außerdem ist er Mitglied der Group for the Scientific Reappraisal of the HIV-Aids Hypothesis, einer Gruppe von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen, die die virale Aids-Erklärung in Frage stellen (siehe auch Aids-Dissidenten).

Er promovierte 1973 in Biochemie an der University of California, Berkeley. Er war vier Mal verheiratet und hat zwei Söhne und eine Tochter.

Die Polymerase-Kettenreaktion (PCR) basiert auf der zyklisch wiederholten Verdoppelung von DNA mit Hilfe von DNA-Polymerase und Nukleotiden. Sie wurde von den renommierten Wissenschaftsmagazinen Nature und Science zunächst für bedeutungslos gehalten. Heute ist die PCR u. a. unverzichtbar für die Erkennung von Erbkrankheiten und Virusinfektionen, das Erstellen genetischer Fingerabdrücke und das Klonen von Genen. Gemäß einer von ihm selbst erzählten Anekdote hatte Mullis die Eingebung für das Verfahren während des Rangierens mit seinem Auto: Beim Vor- und Zurückfahren vervielfältigten sich die beiden Spuren seiner Vorderreifen. Als Chemiker befürwortet er, dass Stoffmengenkonzentrationen in Anzahl pro Milliliter statt in Molen pro Liter gemessen werden, wegen der Willkürlichkeit der Avogadro-Konstante. 1993 wurde er mit dem Japan-Preis ausgezeichnet.

Wie aus seiner Autobiographie hervorgeht, ist er ein begeisterter Surfer und konsumiert gelegentlich Drogen, insbesondere LSD.

Literatur

  • Kary Mullis: Dancing Naked in the Mind Field. Pantheon Books, New York, 1998
  • Saiki R, K.; Scharf S; Faloona F; Mullis K. B; Horn G. T; Erlich H. A.; Arnheim N.: Enzymatic amplification of beta-globin genomic sequences and restriction site analysis for diagnosis of sickle cell anemia. Science 230 (1985), 1350–1354.
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Kary_Mullis aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.