Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

340 Aktuelle News aus dem Ressort Gesetze

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

EU-Medizinprodukte-Verordnung im Fokus

BVMed, Earlybird, High-Tech Gründerfonds und BIOCOM AG veröffentlichen „MedTech Radar 9″

15.11.2017

Für die Medizintechnik-Branche bricht mit der neuen EU-Medizinprodukte-Verordnung (EU Medical Device Regulation – MDR) eine neue Ära an: Wer künftig ein Medizinprodukt in den Markt und zu den Patienten bringen will, unterliegt künftig noch höheren Anforderungen. Dieser Herausforderung müssen sich ...

mehr

BAH fordert reduzierten Mehrwertsteuersatz auf Arzneimittel

05.10.2017

Die neue Bundesregierung sollte das derzeitige System der Mehrwertsteuer für Arzneimittel in Deutschland überdenken. Dies fordert Dr. Hermann Kortland, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH), vor dem Hintergrund der neuen Ideen der ...

mehr

image description
Mini-Genlabore für Zuhause

Forscher halten Gentechnik-Baukästen für harmlos: Aber man kann sich strafbar machen

15.09.2017

(dpa) Pipetten, Petrischalen, Mikro-Zentrifuge und Bakterienstämme. Was viele Menschen an den Chemieunterricht erinnert, hält seit einiger Zeit als Set in amerikanischen Wohnzimmern Einzug. Die Rede ist von Gentechnik-Baukästen, die ab etwa 150 Euro via Internet bestellt werden können. Auch Laien ...

mehr

Schweiz erlaubt bestimmte Genuntersuchungen an Embryonen

31.08.2017

(dpa) Ab dem 1.September dürfen Ärzte in der Schweiz nach einer künstlichenBefruchtung den Embryo auf bestimmte genetische Merkmale untersuchen. Die Richtlinien sind so eng gefasst wie in Deutschland: Getestet werden darf nur, wenn die Eltern eine schwere Erbkrankheit haben oder Gen-Anlagen, ...

mehr

Bundesinstitut warnt: Gefälschtes Hepatitis-Medikament im Umlauf

15.08.2017

(dpa) In Deutschland sind Fälschungen eines Mittels zur Behandlung chronischer Hepatitis C auf den Markt gelangt. Betroffen sei das Arzneimittel «Sovaldi 400 mg Filmtabletten» der Firma Gilead, teilte das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) am Montag in Bonn mit. «Die ...

mehr

Sanofi reicht weitere Klage gegen Merck & Co wegen Lantus ein

10.08.2017

(dpa-AFX) Der Patentstreit des französischen Pharmakonzerns und Insulinherstellers Sanofi gegen den US-Rivalen Merck & Co weitet sich aus. Die Franzosen sehen die Rechte an ihrem Kassenschlager Lantus verletzt und haben nun vor einem US-Bezirksgericht in New Jersey eine weitere Klage eingereicht, ...

mehr

image description
EPA beabsichtigt Patenterteilung für CRISPR-Technologie von Merck

Verwandter Patentanmeldung wurde in Australien kürzlich das Patent erteilt

04.08.2017

Merck hat bekannt gegeben, dass das Europäische Patentamt (EPA) eine Mitteilung zur Erteilungsabsicht – eine sogenannte “Notice of Intention to Grant” – für die von Merck zum Patent angemeldete CRISPR-Technologie zum Einsatz in einem Genomintegrationsverfahren für eukaryotische Zellen ...

mehr

Cannabis-Patienten kommen nur schwer an ihre Medizin

Offensichtlich gibt es erhebliche Schwierigkeiten bei der Versorgung

31.07.2017

(dpa) Die Versorgung schwer kranker Patienten mit medizinischem Cannabis funktioniert offenbar auch vier Monate nach Inkrafttreten der Gesetzesänderung immer noch nicht richtig. Der stellvertretende Linken-Fraktionsvorsitzende Frank Tempel sagte der Deutschen Presse-Agentur: «Von Patienten mit ...

mehr

Zwangslizenz: HIV-Medikament Isentress kann weiter in Deutschland angeboten werden

Pharmaunternehmen wird gezwungen, einem Konkurrenten eine Lizenz einzuräumen

12.07.2017

(dpa) Das HIV-Medikament Isentress darf vorläufig weiter auf dem deutschen Markt vertrieben werden. Der Bundesgerichtshof (BGH) bestätigte am Dienstag in Karlsruhe eine entsprechende Entscheidung des Bundespatentgerichts. Das Mittel mit dem Wirkstoff Raltegravir verlangsamt die Ausbreitung des ...

mehr

Unternehmen sollen gegen EU-Fusionsvorschriften verstoßen haben

07.07.2017

(dpa-AFX) Mehrere Unternehmen, darunter die Darmstädter Merck KGaA, sollen gegen die EU-Vorschriften für das Fusionskontrollverfahren verstoßen haben. Dabei wirft die EU-Kommission Merck sowie der von den Darmstädtern übernommenen Sigma-Aldrich vor, bei ihrer Fusionsanmeldung unrichtige oder ...

mehr

Seite 1 von 34
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.