Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
LEXIKON

Lexikonsuche

Das bionity.com Lexikon bietet Ihnen Artikel zu 49.794 Stichworten aus Biotechnologie, Medizin, Pharmazie und Biologie sowie verwandten naturwissenschaftlichen Disziplinen.

Definitionen

Selbstinkompatibilität bei Pflanzen

Selbstinkompatibilität bei Pflanzen Das Selbstinkompatibilitätssystem bei Pflanzen bezeichnet Strategien von Samenpflanzen , die in Blüte n nach einer Bestäubung die Befruchtung durch eigene Pollen (Autogamie ) oder genetisch ähnliche Pollen verhindern. Bei Selbstbefruchtung kann es passieren, d mehr

Inselzelltransplantation

Inselzelltransplantation Die Inselzelltransplantation oder auch Inseltransplantation, in der Forschung und der klinischen Praxis zum Teil abgekürzt als ITx, ist ein chirurgisches Therapieverfahren zur Behandlung des insulinpflichtigen Diabetes mellitus . Den Patienten werden bei dieser Behandlung mehr

Subarachnoidalblutung

Subarachnoidalblutung Die Subarachnoidalblutung (von griech. , „die spinnenartige [Hirnhaut]“, abgeleitet; siehe „Spinnenhaut “) ist ein krankhaftes Geschehen im Bereich des zentralen Nervensystems von Mensch und anderen Wirbeltieren. Es ist dadurch gekennzeichnet, dass freies Blut in den mit Hirn mehr

Urin

Urin Der Urin (von lat. urina), auch der Harn genannt, ist ein pastöses bis flüssiges Ausscheidungsprodukt der Wirbeltiere . Er entsteht in den Niere n und wird über die Harnwege nach außen geleitet. Die Ausscheidung des Urins dient der Regulation des Flüssigkeits- und Elektrolythaushalts sowi mehr

Arsen

Arsen Arsen [] ist das chemische Element mit der Ordnungszahl 33. Im Periodensystem der Elemente ist es unter dem Symbol As in der 5. Hauptgruppe , der Stickstoffgruppe , zu finden. Arsen kommt selten gediegen , meistens in Form von Sulfide n vor. Es gehört zu den Halbmetalle n, da es je nach M mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.