Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
LEXIKON

Lexikonsuche

Das bionity.com Lexikon bietet Ihnen Artikel zu 49.794 Stichworten aus Biotechnologie, Medizin, Pharmazie und Biologie sowie verwandten naturwissenschaftlichen Disziplinen.

Definitionen

Erythropoetin

Erythropoetin Erythropoetin (von altgriech. erythros „rot“ und poiein „machen“, Synonyme : EPO, Erythropoietin, Epoetin, historisch auch: Hämatopoetin) ist ein Glykoprotein -Hormon , das als Wachstumsfaktor für die Bildung roter Blutkörperchen (Erythrozyten ) während der Blutbildung (Hämatopoese mehr

Zwerchfell

Zwerchfell Das Zwerchfell (latein isch Diaphragma [], latinisiert von griechisch διάφραγμα, von altgriechisch φρήν (phrēn) []) ist eine Muskel -Sehnen -Platte der Säugetiere , welche die Brust- und die Bauchhöhle voneinander trennt. Es hat eine kuppel förmige Gestalt und ist der wichtigste Ate mehr

Organell

Organell (2), Vesikel (4), Raues Endoplasmatisches Reticulum (ER, 5), Golgi-Apparat (6), Glattes ER (8), Mitochondrien (9), Lysosom (10), Peroxisom en (12). Strukturen ohne Membran, die je nach Definition zu den Organellen gezählt werden könnten sind: Nukleolus (1), Ribosomen (3), Mikrotub mehr

Idiopathische interstitielle Pneumonie

Idiopathische interstitielle Pneumonie Die idiopathischen interstitiellen Pneumonien (IIP) bilden eine Gruppe von seltenen Krankheitsformen, die durch ein unterschiedliches Ausmaß von Lungenentzündung (Pneumonie ) und -vernarbung (Lungenfibrose ), hauptsächlich des Bindegewebes der Lunge (Intersti mehr

Claudin

Claudin von Molekülen über das Epithel. Claudine (lat. claudere „schließen“) sind eine Gruppe von Protein en, die der wichtigste Bestandteil der in Deckgeweben (Epithel ien) vorkommenden Zellverbindung en, den so genannten Tight junction s, sind. Epithelien bedecken die Körperoberflächen von viel mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.