Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
LEXIKON

Lexikonsuche

Das bionity.com Lexikon bietet Ihnen Artikel zu 49.794 Stichworten aus Biotechnologie, Medizin, Pharmazie und Biologie sowie verwandten naturwissenschaftlichen Disziplinen.

Definitionen

Zwerchfell

Zwerchfell Das Zwerchfell (latein isch Diaphragma [], latinisiert von griechisch διάφραγμα, von altgriechisch φρήν (phrēn) []) ist eine Muskel -Sehnen -Platte der Säugetiere , welche die Brust- und die Bauchhöhle voneinander trennt. Es hat eine kuppel förmige Gestalt und ist der wichtigste Ate mehr

Technetium

Technetium Technetium ist das chemische Element mit der Ordnungszahl 43 und wird durch das Elementsymbol Tc abgekürzt. Im Periodensystem der Elemente steht es in der 5. Periode und der 7. Gruppe und gehört damit zu den Übergangsmetalle n. Technetium war das erste künstlich hergestellte Eleme mehr

Brennnesseln

Brennnesseln Die Brennnesseln (Urtica) bilden eine Gattung in der Familie der Brennnesselgewächse (Urticaceae) und gehören somit zu den Bedecktsamer n (Magnoliophyta). In Mitteleuropa kommen vier Arten dieser Gattung vor. Botanische Merkmale Beschreibung Brennnesseln sind krautige Pflanz mehr

Flechte

Flechte nicht selten Als Flechte (Lichen) bezeichnet man eine symbiotische Lebensgemeinschaft zwischen einem Pilz , dem so genannten Mykobionten, und einem oder mehreren Photosynthese betreibenden Partnern. Diese Photobionten, auch Phytobionten genannt, sind Grünalgen (Chlorophyta) oder Cyanobak mehr

Werner Heyde

Werner Heyde Werner Heyde alias Fritz Sawade (* 25. April 1902 in Forst (Lausitz) ; † 13. Februar 1964 im Zuchthaus Butzbach ) war Professor für Psychiatrie und Neurologie an der Universität Würzburg , Leiter der medizinischen Abteilung der „Euthanasie“-Zentrale und Obergutachter der Euthana mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.