Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
LEXIKON

Lexikonsuche

Das bionity.com Lexikon bietet Ihnen Artikel zu 49.794 Stichworten aus Biotechnologie, Medizin, Pharmazie und Biologie sowie verwandten naturwissenschaftlichen Disziplinen.

Definitionen

Wahnsinn

Wahnsinn , Allegorie der Liebe (1540/45), Detail Als Wahnsinn (oder Verrücktheit) wurden in der Geschichte des Abendland es bis zum Ende des 19. Jahrhunderts bestimmte Verhalten s- oder Denkmuster bezeichnet, die nicht der akzeptierten sozialen Norm entsprachen. Dabei bestimmten stets gesellschaf mehr

Gemeine Nachtkerze

Gemeine Nachtkerze Die Gemeine Nachtkerze (Oenothera biennis), gelegentlich auch als Gewöhnliche Nachtkerze bezeichnet, ist eine Pflanzen art aus der Familie der Nachtkerzengewächse (Onagraceae). Sie zählt in Mitteleuropa zu den Neophyt en, da sie um 1620 als Zierpflanze von Nordamerika nach mehr

Sarkoidose

Sarkoidose Die Sarkoidose (Morbus Boeck [], auch: Morbus Schaumann-Besnier) ist eine systemische Erkrankung des Bindegewebe s mit Granulom bildung, die meistens zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr auftritt. Die genaue Ursache der Krankheit ist bis heute unbekannt. Bei der Sarkoidose bilden sich mehr

Alkoholische Gärung

Alkoholische Gärung Die alkoholische Gärung (= Ethanol-Gärung = Ethanolische Gärung ) ist ein biochemischer Prozess, bei dem Kohlenhydrat e, hauptsächlich Glucose , unter anoxisch en Bedingungen zu Ethanol („Trinkalkohol“ ) und Kohlenstoffdioxid abgebaut werden. Die meisten Mikroorganismen mit de mehr

Willi Hennig

Willi Hennig Emil Hans Willi Hennig (* 20. April 1913 in Dürrhennersdorf , Oberlausitz ; † 5. November 1976 in Ludwigsburg ) war ein deutscher Biologe und gilt als Begründer der phylogenetischen Systematik, die heute auch unter dem Namen Kladistik bekannt ist. Mit seinen Arbeiten zur Evolutio mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.