Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Probenhandling

Produkte Probenhandling

Erhalt der Probenintegrität durch Vermeidung von Tau-/Frostzyklen bei sensiblen, gefrorenen Proben

Die gefrorene Aliquotierung verhindert die Degradation empfindlicher Biomarker und verbessert so die Reproduzierbarkeit und Qualität Ihrer Analytik mehr

Applikationsbeschreibung: Schnelle Probenübertragung zwischen unterschiedlichen Laborgefässen

INTEGRA hat eine Applikationsbeschreibung erstellt, in dem die Vorteile ihrer VOYAGER II Pipetten mit elektronisch einstellbarem Spitzenabstand für das Übertragen von Proben zwischen unterschiedlichen Laborgefässen erläutert werden mehr

News Probenhandling

  • Drohnen im Life Science Labor?

    Hudson Robotics, Inc. gab eine Zusammenarbeit mit Physical Sciences Inc. bekannt. (PSI), um die Drohnentechnologie in Life-Science-Labors für das Probenhandling einzuführen. Insbesondere Mikrotiterplatten, die Proben oder Reagenzien enthalten, werden direkt an Instrumente und automatisierte Arbeitsz mehr

  • Fraunhofer IPA: Modulare, intelligente Pipette optimiert die Laborarbeit

    Proben zu nehmen, dosieren, verdünnen und vermessen gehören zu den alltäglichen Arbeitsschritten im Labor. Ihre Handhabung erfolgt in der Regel in genauer Abfolge, manuell und assistiert von Geräten. Die manuellen Anteile sind einerseits fehleranfällig, zeit- und kostenintensiv, bringen andererseits mehr

Videos Probenhandling

Applikationsbeschreibung: Schnelle Probenübertragung zwischen unterschiedlichen Laborgefässen

INTEGRA hat eine Applikationsbeschreibung erstellt, in dem die Vorteile ihrer VOYAGER II Pipetten mit elektronisch einstellbarem Spitzenabstand für das Übertragen von Proben zwischen unterschiedlichen Laborgefässen erläutert werden. Zahlreiche Laboranwendungen erfordern einen Flüssigkeitstransfer z mehr

Erhalt der Probenintegrität durch Vermeidung von Tau-/Frostzyklen bei sensiblen, gefrorenen Proben

CryoXtract füllt eine kritische Lücke im Erhalt der Qualität und Integrität von wichtigen und empfindlichen biologischen Proben. Durch die Aliquotierung gefrorenen Probenmaterials werden schädigende Auftau-/Gefrierzyklen vermieden. Die gefrorene Aliquotierung verbessert so die Reproduzierbarkeit Ihr mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.