Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

pluripotente Stammzellen

Firmen pluripotente Stammzellen

Neurix SA, Schweiz

Das Schweizer Biotech-Unternehmen stammt aus den Gruppen von Prof. Karl-Heinz Krause sowie Prof. Luc Stoppini. Prof. Karl-Heinz KRAUSE interessiert sich als klinischer Forscher an den Universitätsspitälern und der Universität Genf vor allem für pluripotente Stammzellen, neuronale Differenzierung und mehr

News pluripotente Stammzellen

  • Embryonalentwicklung in Zellkultur

    Um frühe Stadien in der Embryonalentwicklung in der Zellkulturschale zu untersuchen, nutzen Wissenschaftler sogenannte humane pluripotente Stammzellen (hPSC). Das sind Zellen mit besonderen Eigenschaften, die sich unbegrenzt vermehren lassen und in der Lage sind, jeden beliebigen Zelltyp auszubilden mehr

  • Neandertalergene in der Petrischale

    Protokolle zur Umwandlung von pluripotenten Stammzellen (iPSC) in Organoide, Mini-Organe, ermöglichen es Forschern Entwicklungsprozesse in verschiedenen Organen zu untersuchen und den Zusammenhang zwischen Genen und der Herausbildung von Gewebe zu entschlüsseln – insbesondere bei Organen, bei denen mehr

  • Stammzellen werden zu Betazellen: Neue Chancen für die Zellersatztherapie

    Der Verlust von insulinproduzierenden Betazellen durch Autoimmunzerstörung führt zu Typ-1-Diabetes. Klinische Inselzell-Transplantationen könnten Diabetes potentiell heilen. Dafür benötigte Bauchspeicheldrüsen sind jedoch rare Spenderorgane. In einer neuen Studie entwickelte ein Forschungsteam ein v mehr

Alle News zu pluripotente Stammzellen
Verwandte Themen

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.