Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Bornavirus



Bornavirus
 
Systematik
Reich: Viren
Baltimore K. ((-)ssRNA-Viren) (V)
Ordnung: Mononegavirales
Familie: Bornaviridae
Gattung: Bornavirus
Wissenschaftlicher Name
Bornavirus

Das Bornavirus (engl. Borna disease virus = BDV) ist ein behülltes Virus mit einer negativsträngigen, nichtsegmentierten RNA, ss(–)RNA, der Gattung Bornavirus und damit zur Familie Bornaviridae gehörig, deren einziger Vertreter es ist.

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

In die Hülle des Virus ist das Glykoprotein (G) eingelagert. Dieses Protein vermittelt die Bindung des Virus an die Wirtszelle und bewerkstelligt auch den Verschmelzungsvorgang (Fusion) mit der Membran der Zielzelle. Auf der Innenseite der Hülle befindet sich das Matrixprotein (M). Ferner befindet sich im Virusinneren das RNA-Genom, das mit dem Phosphoprotein (P), dem Nukleoprotein (N), der viralen Polymerase (L) und einem kleinen Protein X (p10) verbunden (assoziiert) ist.

Geschichte

Die „Hitzige Kopfkrankheit“ der Pferde, die durch das Bornavirus ausgelöst wird, wurde erstmals 1885 bei Kavalleriepferden in der Stadt Borna beschrieben. Diese Stadt in Sachsen ist namensgebend für das Bornavirus.

Symptome

Symptome beim Menschen

Beim Menschen wurde eine Beteiligung der Infektion an psychiatrischen Erkrankungen vermutet, vor allem an wiederkehrender und manischer Depression und Schizophrenie. Dies war Forschungsgegenstand von mehreren klinischen Studien und molekularbiologischen Untersuchungen. Ein Zusammenhang mit Bornaviren (Erstinfektion, chronische Infektion oder Reaktivierung) konnte jedoch beim Menschen nicht hergestellt werden. Es kann inzwischen als erwiesen gelten, dass die Mehrheit natürlicher Bornavirus-Infektionen (Mensch und Tier) asymptomatisch verläuft.

Borna-Krankheit bei Tieren

=> siehe Borna-Krankheit

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Bornavirus aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.